Home » Apple Watch » Apple Watch: Yes, it blends!

Apple Watch: Yes, it blends!

Schon seit vielen Jahren stellt sich der Hersteller von Küchenmixern, Blendtec, die Frage „Will it blend?“, was aufgrund der vielen Absurditäten viele Zuschauer angelockt hat. Dabei wurde natürlich auch gerne der Hype um neue Apple-Produkte mitgenommen – und nun dürft ihr dreimal raten, was heute gemixt wird.

Der Blendtec Total Blender, der feuchte Traum jedes Küchenchefs (wenn man der Werbung glauben möchte), bekommt wirklich alles klein, wie auch auf dem YouTube-Kanal zu sehen ist. Golfbälle, Cola-Dosen und diverse iPhones sind natürlich eine Kleinigkeit für den Mixer und außer Chuck Norris hat der Total Blender bislang bei keiner Disziplin versagt.

Aus gegebenen Anlass wird nun versucht, die Apple Watch zu mixen. Tom Dickson, der Gründer von Blendtec, kommuniziert zunächst ein wenig mit Siri, die feststellt, dass die Apple Watch an den Arm und nicht in den Mixer soll. Um zu Apple Watch zu zer­häck­seln, bemüht Dickson den „Force Touch Button“. Zunächst tut sich der Mixer ein bisschen schwer mit dem Zerstückeln der Apple Watch, aber schließlich bleibt nur noch „Siri-Dust“ übrig, den man nicht einatmen sollte, wie Dickson extra noch einmal betont.

Am Ende geht das Video noch auf ein anderes Gerücht bezüglich Apple-Produkte ein, nämlich das Apple-Elektroauto. Dickson meint hierzu, dass er auch darauf vorbereitet ist. Am Ende wird gezeigt, wie er an einem Gerüst schweißt, das im Groben die Form eines überdimensionalen Mixers hat, der vor dem Firmengebäude steht. Man darf also gespannt sein.

Apple Watch: Yes, it blends!
4.18 (83.53%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Das da nie was explodiert, besonders der Akku??!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*