Home » App Store & Applikationen » Android Wear: Android-Smartwatches ab sofort auch mit dem iPhone nutzen

Android Wear: Android-Smartwatches ab sofort auch mit dem iPhone nutzen

Wer eine Android-Smartwatch besitzt, muss für deren Benutzung nicht mehr unbedingt ein Android-Smartphone besitzen, denn Google hat heute mit Android Wear eine App veröffentlicht, die die Funktionalitäten auch auf dem iPhone freigibt.

Im App Store findet sich ab sofort die App Android Wear von Google. Sie ermöglicht es, ähnlich wie der Apple-Watch-App von Apple, Android-Smartwatches zu koppeln und entsprechend zu verwenden. Genau wie die Apple-Version wird mindestens iOS 8.2 sowie mindestens ein iPhone 5 benötigt.

Laut Google ist die Funktion auf dem iPhone allerdings noch leicht eingeschränkt. Lediglich die LG Watch Urbane wird vollständig unterstützt – andere Android-Uhren können, müssen aber nicht (vollständig) funktionieren. Des Weiteren ist es nicht möglich, Android-Wear-Apps zu verwenden – die technischen Unterschiede zwischen iOS und Android machen zwar eine Kopplung möglich, aber nicht die Verwendung der Apps.

Android Wear für iOS ist kostenlos im App Store zu haben und 44,2 MB groß. Das User Interface wurde auf die unterschiedlichen Bildschirmgrößen von iPhone 5, 6 und 6 Plus angepasst. Auf dem iPhone muss mindestens iOS 8.2 installiert sein. Die App wurde in verschiedene Sprachen übersetzt, darunter Deutsch.

Android Wear: Android-Smartwatches ab sofort auch mit dem iPhone nutzen
3.33 (66.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*