Home » Apple » Siri im Auto nutzen: Ford bietet Update für alle Sync-Modelle an

Siri im Auto nutzen: Ford bietet Update für alle Sync-Modelle an

Alle Autos des Herstellers Ford, die mit der Sync-Technik ausgestattet sind, können nun dank eines Updates den Modus „Siri Eyes Free“ freischalten. Dieser macht es möglich, dass Apples Sprachassistent während der Fahrt verwendet werden kann.

Ford Apple Siri

Wie Ford heute bekannt gab, können mehr als 5 Millionen mit der Sync-Technik ausgestattete Fahrzeuge von diesem Update profitieren. Ab dem Baujahr 2011 setzt Ford die Sync-Technik in ausgewählten Modellen ein. Um prüfen zu können, ob ein Ford-Auto mit dem Update versehen werden kann, muss lediglich die Mindestvoraussetzung in Form der zweiten Generation des Multimediasystems Sync vorhanden sein. Das Update für „Siri Eyes Free“ kann auf der Webseite von Ford heruntergeladen werden. Mithilfe eines USB-Sticks erfolgt dann die Installation im Fahrzeug.

Worum dreht es sich bei Siri Eyes Free?

Siri Eyes Free ist ein speziell für Autofahrer entwickeltes Feature. Ist das iPhone mit dem Fahrzeug via Bluetooth gekoppelt, so kann der Fahrer dank Siri Eyes Free direkt per Knopfdruck auf das Apple Sprachassistenzsystem zugreifen und Siri wie auf dem Smartphone nutzen. Der Vorteil besteht darin, dass sich der Fahrer auch während der Nutzung auf den Verkehr der Straße konzentrieren kann.

Siri im Auto nutzen: Ford bietet Update für alle Sync-Modelle an
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Wo habt ihr diesen Schwachsinn her?

    Es gibt ein Update für das Sync2 – ja! Und dieses unterstützt auch Siri Eyes Free.

    Doch in Deutschland kann man sein Sync nicht selber aktuallisieren! NUR mit einer US Farhgestellnummer kann man sich bei Ford registrieren und das Update herunterladen.

    In Deutschland muss man eine “Quelle” finden, wo man das Update herunterladen kann – oder man muss zu Ford Händler gehen.

    Doch meine Erfahrung mit den Ford Händlern ist leider, dass die alle absolute Update-Verweigerer sind und sich weigern, ein Update zu installieren. – Falls jemand einen Ford Händler kennt, der Updates aufspielt (auch für die Klimaanlage, das Motosteuergerät etc.) – ich würde mich freuen, wenn ihr Euch bei mir meldet.

    Da es sich aber nur um eine Funktionserweiterung handelt, wird der Ford Händler – falls er überhaupt das Update macht – Geld dafür haben wollen…

    Gut, dass ich eine “Quelle” gefunden habe. Ich habe mir das Update selber per USB Stick installiert.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*