Home » Apple Watch » Apple Watch 2: Zulieferer sagen Launch mit iPhone 7 voraus

Apple Watch 2: Zulieferer sagen Launch mit iPhone 7 voraus

Quellen aus China geben an, dass uns im September nicht nur ein neues iPhone erwartet, sondern auch eine neue Apple Watch. Die beiden Geräte könnten dann gleichzeitig vorgestellt und in den Verkauf kommen. Wie immer sind solche Berichte aber mit etwas Vorsicht zu genießen.

Apple Watch 2 im September

Genauer gesagt ist es Digitimes, die darüber berichten und sich dabei auf Zulieferer berufen. Demnach soll die Auslieferung von Chips und Komponenten für die Apple Watch 2 im dritten Quartal beginnen. Das würde heißen, dass zwischen Juli und September mit der Produktion begonnen wird – und das würde durchaus ins angesprochene Zeitfenster passen.

Weiterhin gehen die Quellen davon aus, dass Apple jede Menge Apple Watch 2 bestellt. Die bestellten Volumina sollen weit höher ausfallen als erwartet. Bis zu zwei Millionen Stück sollen monatlich hergestellt werden.

Apple selbst gibt keine präzisen Verkaufszahlen für die Apple Watch an, allerdings gehen Analysten davon aus, dass Apple 2016 7,5 Millionen Uhren verkaufen könnte. Insofern sind zwei Millionen produzierte Einheiten pro Monat eine deutliche Ansage.

Viel ist bislang noch nicht bekannt, was mögliche Features der Apple Watch 2 angeht. Sie dürfte mit watchOS 3 betrieben werden, was auf der WWDC angekündigt wurde. Denkbar wäre in jedem Fall ein schnellerer Prozessor. Apple entwickelt auch viel in Richtung Gesundheit, insofern können auch neue Sensoren mit von der Partie sein.

Apple Watch 2: Zulieferer sagen Launch mit iPhone 7 voraus
3.33 (66.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*