Home » iPhone & iPod » iOS 10: Apple veröffentlicht fünfte Beta für Entwickler

iOS 10: Apple veröffentlicht fünfte Beta für Entwickler

Heute gibt es wieder etwas zu aktualisieren, wenn ihr iOS 10 in der Entwickler-Beta einsetzt. Denn Apple hat derer die fünfte veröffentlicht. Die öffentliche Beta wurde anscheinend noch nicht aktualisiert, hier ist etwas Geduld gefragt.

Neue Vorabversion

Ab sofort könnt ihr die fünfte Beta-Version von iOS 10 herunterladen – jedenfalls dann, wenn ihr die Entwickler-Beta nutzt. Denn Apple hat ein Update veröffentlicht. Es steht seit wenigen Minuten Over the Air zur Verfügung. Der Download ist etwa 353 MB groß.

Wie immer hält sich Apple eher bedeckt mit Ankündigungen, was sich geändert haben könnte, doch kann man wohl davon ausgehen, dass Fehler behoben wurden. Vermutlich hat Apple auch ein paar Funktionen überarbeitet, denn das ist bislang mit jeder Beta-Version der Fall gewesen.

iOS 10 ist das bislang größte Update für iOS. Es wurden viele Elemente überarbeitet, so beispielsweise der Sperrbildschirm und die Nachrichten. Des Weiteren können Standard-Apps nun deaktiviert und durch Drittanbieter erweitert werden. Die fertige Version ist für Herbst angekündigt und wird ein paar Geräte aus der Kompatibilität ausschließen. Benötigt wird mindestens ein iPhone 5 oder ein iPad der 4. Generation.

Die öffentliche Beta-Version wurde dem Anschein nach noch nicht aktualisiert. Hier heißt es dann noch ein bisschen warten – in den nächsten Tagen sollte sich auch das ändern.

iOS 10: Apple veröffentlicht fünfte Beta für Entwickler
4.22 (84.35%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*