Home » Apple » Apple: Quartalszahlen werden am 27. Oktober bekanntgegeben

Apple: Quartalszahlen werden am 27. Oktober bekanntgegeben

Apple hat auf seiner Investoren-Homepage bekanntgegeben, dass am 27. Oktober 2016 die Quartalszahlen für das vierte Geschäftsquartal 2016 bekanntgegeben werden. Damit werden wir erste Anhaltspunkte erfahren, wie gut oder schlecht sich das iPhone 7 wirklich verkauft hat – und erfahren, wie sich der Rest des Geschäfts so schlägt.

quartalszahlen-q4-2016

Quartalszahlen und Conference Call

Auf der Investoren-Homepage wurde angekündigt, dass am 27. Oktober 2016 die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Das wird wie üblich eine Pressemitteilung sein. Im Anschluss folgt ein Conference Call, bei dem der Apple-Vorstand Fragen von Journalisten und Aktionären beantwortet. Das ist immer ganz interessant, da Apple hier oftmals aus dem Nähkästchen plaudert und das eine oder andere Gerücht bestätigt oder dementiert.

Erwartet wird, dass Apple mitteilt, wie viele iPhone 7 und iPhone 7 Plus verkauft wurden. Das wird besonders deswegen interessant, weil die Zahlen vom ersten Verkaufswochenende in diesem Jahr nicht veröffentlicht wurden. Deshalb ist es bislang relativ kompliziert gewesen, die Verkaufszahlen mit dem iPhone 6s oder gar dem iPhone 6 zu vergleichen.

Für das vierte Quartal 2016 hat Apple eine Schätzung von 45,5 bis 47,5 Milliarden Dollar Umsatz abgegeben. Die Gewinnmarge soll bei 37,5 bis 38 Prozent liegen. Das wäre ein gutes Stück unter dem, was Apple im letzten Jahr eingenommen hat (51,5 Milliarden Dollar). Der Conference Call wird um 14 Uhr Pazifischer Zeit beginnen. Für Mitteleuropa ist 23 Uhr der Beginn. Die Quartalszahlen kommen eine halbe Stunde früher.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy