Home » iPhone & iPod » iPhone 8 und 7s sollen gleichzeitig kommen und in drei Farben

iPhone 8 und 7s sollen gleichzeitig kommen und in drei Farben

In diesem Jahr soll es gleich drei neue iPhones geben: Das iPhone 7 soll ein „S“-Modell bekommen und das iPhone 8 ist ohnehin schon in aller Munde. Der üblicherweise hervorragend informierte Analyst Ming-Chi Kuo will jetzt ein paar heiße Details zur Veröffentlichung erfahren haben.

Haltet euch den September frei

Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der durch seine äußerst präzisen Vorhersagen schon oft von sich reden gemacht hat, veröffentlichte heute einen Bericht an Investoren, der Mac Rumors vorliegt. Darin heißt es, dass sowohl das iPhone 7s, 7s Plus und iPhone 8 in drei Farben kommen sollen. Außerdem sollen sie gleichzeitig – und zwar im September – auf den Markt kommen. Die drei Farben werden schwarz, silber und gold sein.

Falls das stimmt, werden wir uns wohl – zunächst – von Roségold verabschieden müssen und auch von (PRODUCT)RED ist bislang keine Rede. Dass Apple nicht mehr zwischen Mattschwarz und Schwarz glänzend unterscheidet, dürfte hingegen zu verkraften sein.

Laut Kuo sollen die letzten Tests an der Hardware Ende August stattfinden, die Massenproduktion dann Mitte September stattfinden. Das würde es Apple erlauben, alle drei Modelle im September anzukündigen. Allerdings müsse man damit rechnen, dass das OLED-iPhone, also das „iPhone 8“, nur in sehr begrenzten Stückzahlen zu haben sein wird. Die Lieferengpässe könnten sogar noch bis ins erste Quartal 2018 anhalten, so der Analyst.

iPhone 8 und 7s sollen gleichzeitig kommen und in drei Farben
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*