Home » Apple Watch » Kardia Band für Apple Watch erhält Segen der FDA

Kardia Band für Apple Watch erhält Segen der FDA

Wer in den USA ein Gerät verkaufen möchte, das potenziell für medizinische Einsätze geeignet ist, der muss sich einer Prüfung durch die FDA (Food and Drug Administration) unterziehen. AliveCor har dies mit dem Kardia Band nun geschafft – das EKG-Armband ist bei uns schon eine Weile zu haben, aber nun haben es auch die US-Behörden für nützlich angesehen.

EKG mit der Apple Watch

Das Kardia Band ist ein Armband für die Apple Watch, das aus dem Arm ein EKG ableiten kann. Formell ist es ein 1-Kanal-EKG, aber dennoch kann das schon ausreichen, um Herzprobleme feststellen zu können. Es handelt sich hierbei um ein weiteres Produkt aus der Reihe, das erste war KardiaMobile, das zusammen mit einem iPhone funktioniert.

Wie Mac Rumors berichtet, hat AliveCor nun für das Kardia Band den Segen der FDA erhalten und darf damit auch in den USA verkauft werden. Die FDA prüft Geräte, die für medizinische Zwecke zum Einsatz kommen sollen, auf Tauglichkeit, weshalb die Apple Watch an sich auch eher ein Sportgerät ist, weil dafür die Abnahme nicht notwendig ist. Apple scheut sich ein wenig davor, da die Zertifizierung lange dauert und das die Weiterentwicklung erheblich bremsen würde.

Es handelt sich hierbei um das erste Zubehör für die Apple Watch, das von der FDA zugelassen wurde und damit theoretisch auch für Ärzte oder in Krankenhäusern genutzt werden dürfte.

Kardia Band für Apple Watch erhält Segen der FDA
3.86 (77.14%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*