Home » iOS » Bildschirmzeit: Das müsst ihr zum neuen iOS 12 Feature wissen

Bildschirmzeit: Das müsst ihr zum neuen iOS 12 Feature wissen

Bei Android ist es schon seit einiger Zeit möglich – das begrenzen der Bildschirmzeit. Und ab Herbst können sich auch Apple-User über diese neue Funktion freuen. Manche wollen sich selbst davor schützen beim Benutzen des iPhones oder iPads die Zeit aus den Augen zu verlieren, andere werden das Feature vor allem nutzen um die Zeit zu beschränken die ihre Kinder vor ihren Devices verbringen. Doch was für Statistiken wird man einsehen können? Und wie genau funktioniert das Ganze überhaupt? Wir erklären euch alles wichtige zur neuen Funktion.

Das wichtigste vorab: Bildschirmzeit (bzw. Screen Time) ist keine eigene App. Ihr findet das Feature als Unterpunkt in den Einstellungen. Dort könnt ihr unter anderem einsehen, wieviel Zeit ihr mit welcher Kategorie von Apps (Games, Productivity, …) verbracht habt, welche App ihr wie lange genau benutzt habt oder auch wie lange euer iPhone oder iPad an einem bestimmten Tag insgesamt in Verwendung war.

Was ist Auszeit?

Eine der wichtigsten Funktionen ist aber wohl das begrenzen der Bildschirmzeit. Hier könnt ihr z.B. eine sogenannte „Auszeit“ planen, d.h. einen bestimmten Zeitraum als bildschirmfreie Zeit festlegen. Eine weitere Möglichkeit sind die „App-Limits“. Diese dienen dazu für spezielle Apps eine maximale Nutzungsdauer einzustellen. Dabei könnt ihr aber auch Apps auswählen, die immer und unabhängig von eurem allgemeinen Tageslimit etc. funktionieren. Hierfür kommt wohl z.B. die Kamera-App oder der Kalender infrage, da es bei diesen Apps ziemlich ungünstig wäre, wenn sie plötzlich gesperrt wären.

Schließlich haben Eltern noch die Möglichkeit Vorgaben für die ganze Familie festzulegen. Hierbei kann man mehrere Apple-ID's verknüpfen und so für Kinder bestimmte Vorgaben ganz einfach über das eigene iPhone einstellen.

Bildschirmzeit: Das müsst ihr zum neuen iOS 12 Feature wissen
3.88 (77.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*