Home » iPhone & iPod » iPhones zukünftig ohne Klinkenstecker-Adapter?

iPhones zukünftig ohne Klinkenstecker-Adapter?

Seit dem iPhone 7 ist der Klinkenstecker beim iPhone Geschichte. In der Zukunft soll alles kabellos funktionieren, und da Apple ein Unternehmen ist das Innovationen vorantreibt, war das ein früher oder später logischer Schritt. Bislang jedoch gab es beim Kauf eines jeden neuen iPhones immer noch einen Adapter von Lightning zu Klinkenstecker mit dazu – für den Fall der Fälle. Dies könnte sich Gerüchten zufolge schon diesen Herbst ändern. 

Wireless soll so mehr und mehr zum Standard werden. Bluetooth statt Kabel, AirPods statt EarPods. Das iPhone X hat in einigen Bereichen einen wirklich großen Sprung in die Zukunft der Smartphones und der Technik überhaupt gemacht. Mit nahezu randlosem Display, ohne Homebutton und damit auch ohne TouchID – hin zu FaceID. Was auch immer Apple in die neuen iPhones einbaut oder auch weglässt, die Konkurrenz scheint früher oder später in den meisten Fällen nachzuziehen. Seit der Vorstellung des iPhone X gibt es haufenweise Smartphones, die sich designtechnisch daran orientieren. Apple ist also nach wie vor absoluter Trendsetter was Smartphones und vor allem deren Design angeht.

Nächster Schritt in die Zukunft?

Mit dem Weglassen des Klinkensteckers hat es begonnen, nun ist das Weglassen des Adapters der nächste Schritt. Damit dürfte sich der Absatz der AirPods und anderer Produkte, die auf kabellosen Betrieb ausgelegt sind, weiter steigern. Doch auch andere Hersteller könnten nun nachziehen und vermehrt auf den Klinkenstecker verzichten, da Apple das Smartphone ohne direkten Anschluss für Kopfhörer etabliert und salonfähig macht.

iPhones zukünftig ohne Klinkenstecker-Adapter?
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. DIe Buchse für den Klinkenstecker wegzulassen, ist bis heute so dermaßen unpraktisch, dass die Vielseitigkeit des IPhones sehr unter diesem Schritt leidet.

  2. Klinkenstecker orten – Klinkenstecker in die Hand nehmen – Buchse am iP orten (iP drehen) – Klinkenstecker einstecken – richtig fest andrücken – Hörer aufsetzen – Musik läuft – Ton lauter stellen = Taste orten – Taste drücken (eventuell mehrfach)

    Aufpassen, dass das Kabel am Körper gut sitzt (eventuell unter die Wäsche verstauen) – Aufpassen, dass das Kabel durch heftige Bewegungen nicht herausgezogen wird

    UND NUN KOMMT DAS UNPRAKTISCHE:

    AirPod – in die Ohren und der Hörspaß beginnt

    Laut/Leise/Titelwechsel per Siri

    NOCV FRAGEN???

  3. Ich bin wirklich für Fortschritt aber das Weglassen des Klinkensteckers ist für mich absolut beschissen.