Home » Apple » Weitere Hinweise auf iPad Pro mit Face ID

Weitere Hinweise auf iPad Pro mit Face ID

Experten erwarten noch dieses Jahr die Vorstellung eines neuen iPad Pro – im Oktober könnte es soweit sein. Über die Neuerungen und Features wurde schon lange spekuliert. Nun gibt es neue Hinweise darauf, dass Apple das iPad Pro neben einem USB-C Anschluss auch mit Face ID ausstatten wird. 

Eine Vorstellung von neuen iPad Pros noch in diesem Jahr scheint mehr als wahrscheinlich. Und auch über die möglichen Neuerungen und Features gibt es mittlerweile schon so einige Berichte und Spekulationen. So lieferte die erste Beta von iOS 12.1 bereits Anhaltspunkte für einen USB-C-Anschluss für die neuen iPads.

Hinweise auf Face ID in der zweiten Beta für iOS 12.1

In der zweiten Beta für iOS 12.1 konnten nun Hinweise auf Face ID für das iPad Pro ausfindig gemacht werden. Diese Anhaltspunkte fasst der Twitter-Nutzer @_inside folgendermaßen zusammen:

Dass sich die gefundenen Hinweise nicht auf das iPhone beziehen scheint insofern klar zu sein, da Face ID beim iPhone nur in der normalen Ausrichtung des Geräts funktioniert. In dieser Ausrichtung ist ein Verdecken der Sensoren bzw. der Kamera nahezu ausgeschlossen.

Wann wird das neue iPad Pro vorgestellt?

Ein genauer Termin für die Präsentation ist bislang nicht bekannt. Zahlreiche Experten und Analysten halten ein Event noch in diesem Monat allerdings für wahrscheinlich. Um sicherzustellen, dass die vorgestellten Produkte noch für das Weihnachtsgeschäft relevant sind, wird Apple wohl einen relativen zeitnahen Verkaufsstart anvisieren. Um dieses Ziel zu erreichen sollten die neuen Geräte also spätestens im November verfügbar sein.

Weitere Hinweise auf iPad Pro mit Face ID
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*