Home » App Store & Applikationen » App Store weiterhin erfolgreicher als Play Store

App Store weiterhin erfolgreicher als Play Store

Der App Store gilt als Paradebeispiel einer profitablen Plattform zum Vertrieb von Apps auf den Mobilgeräten. Dieser Status hat sich nun einmal mehr bestätigt und zeigt: Einer der lange Zeit größten Pluspunkte vom Betriebssystem iOS ist nach wie vor ein wichtiges Geschäftsfeld für Apple – und der Umsatz steigt weiter. 

Jahrelang bestach der App Store von Apple durch ein außerordentlich umfangreiches Angebot an hochwertigen Apps. Damit ebnete sich der Weg für eine langfristig erfolgreiche Plattform, die den vergleichbaren Stores der Konkurrenz auch heutzutage noch voraus ist. Dies zeigt ein Bericht des Unternehmens Sensor Tower.

Google Play Store abgeschlagen

Vor allem im Vergleich mit dem Play Store ist diese nach wie vor anhaltende Vormachtstellung deutlich sichtbar. In dem Zeitraum, in dem der App Store 12 Milliarden Dollar umgesetzt hat, kommt die Android-Plattform auf gerade einmal 6,2 Milliarden Dollar und liegt damit nur knapp über der Hälfte der Summe von Apple.

Und dieser enorme Vorsprung scheint derzeit nicht zu sinken. Ganz im Gegenteil: Seit 2014 war der Unterschied in der Profitabilität nicht mehr so groß wie derzeit. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass im Play Store klar mehr Apps geladen werden als im App Store. Mit 19,5 Milliarden Downloads im 3. Quartal diesen Jahres liegt der Play Store klar vor den 7,6 Milliarden Installationen über den App Store. Das größte Problem der Android-Plattform scheint damit derzeit zu sein, dass die großen Downloadzahlen zumindest im Vergleich zu Apple nicht wirklich profitabel genutzt werden können.

 

App Store weiterhin erfolgreicher als Play Store
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*