Home » Apple » Steve Jobs Theatre mit Architekturpreis ausgezeichnet

Steve Jobs Theatre mit Architekturpreis ausgezeichnet

Bereits seit der Präsentation des ersten iPhones sind die Produkte von Apple in Sachen Design oft wegweisend für andere Hersteller. Aber auch beim Bau des Apple Park spielte dieses Thema selbstverständlich eine wichtige Rolle. Nun wurde das Steve Jobs Theatre vom Institute of Structural Engineers mit einem Architekturpreis ausgezeichnet. 

Der hohe Stellenwert des Designs bei Apple zeigt sich seit jeher nicht nur bei den Produkten selbst, die auch für andere Technikkonzerne gerne als Inspiration oder Vorbild verwendet werden, sondern auch bei den Apple Stores oder nun auch dem Apple Park mit dem Steve Jobs Theatre.

Hervorragendes und einzigartiges Design

Besonderes Lob für das hervorragende und einzigartige Design sowie für die akribische Detailarbeit ging dabei neben Apple auch an Foster + Partners, das mitwirkende Team aus Architekten, und die Premier Composite Technologies, das beteiligte Bauunternehmen.

https://www.istructe.org/structuralawards/winners/structural-artistry/2018/steve-jobs-theater-pavilion

In ihrem Statement erwähnte die Jury dabei nur den Pavillon mit seinem 80 Tonnen schweren und 47 Meter langen Glasdach. Dabei handelt es sich gleichzeitig um das weltweit größte Dach dieser Bauart, dessen Aufbau enorm aufwendig war. Im Wortlaut äußert sich die Jury folgendermaßen:

„The Steve Jobs Theater Pavilion represents a culmination of the advances in structural glass technology born from the close relationship between Apple and EOC. The 47m carbon fibre roof is the largest of its kind, comprised of 44 radial panels, which were assembled on site before being raised into position in one lift. This 80 tonne roof is supported by a 7m high glass cylinder, made up of glass panels, each consisting of four layers of 12mm thick plies, which hold up the roof without any additional support. It is the largest structure in the world solely supported by glass.

The structural systems were designed so that the conduits, sprinkler pipes, data, audio and security systems needed in the roof could be accommodated in the 30mm joints between the glass panels. As Cupertino is in a highly seismic zone, several strategies have been employed to protect the structure against seismic activity.“

Steve Jobs Theatre mit Architekturpreis ausgezeichnet
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.