Home » Apple » Apple News: Apple bestätigt erste Mitgliedschaften

Apple News: Apple bestätigt erste Mitgliedschaften

Auf der WWDC-Keynote hat Apple iOS 9 angekündigt, das zusammen mit der News App „Apple News“ kommen soll. Dafür konnten sich interessierte Webmaster bei iCloud anmelden. Apple hat nun damit begonnen, die erste Bestätigungen an jene Webmaster zu verschicken mit weiterführenden Informationen.

Wer als News-Portal in das Raster von Apple fällt, muss sich nicht zwangsläufig selbst für eine Aufnahme in Apple News anmelden, was bereits für einigen Unmut gesorgt hat. Es gibt aber dennoch die Möglichkeit, sich bei Apple News auch selbst zu bewerben – diese Möglichkeit hat Apple noch am Tag der Keynote bei iCloud freigeschaltet. Wer das tat, kann wohl in nächster Zeit mit einer Bestätigung des Unternehmens rechnen, jedenfalls im englischsprachigen Raum, wo Apple News zunächst an den Start gehen soll.

Wie 9to5mac berichtet, hat beispielsweise Benjamin Mayo aus Großbritannien bereits eine solche Bestätigung erhalten. Darin wird erwähnt, dass man bei Apple News als Lieferant für Nachrichten akzeptiert wurde. Des Weiteren gibt es einen Link, der direkt die News-App öffnen soll und mit applenews:// beginnt. Dieser funktioniert derzeit noch nicht, weil die iOS-9-Beta, die Apple schon veröffentlicht hat, noch ohne besagte App ausgeliefert wurde.

Des Weiteren ist ein Link in der Mail enthalten, mit dem man seine Anmeldung in „News Publisher“ bearbeiten kann, etwa falls sich Themenschwerpunkte ändern oder man doch keine Nachrichten mehr beisteuern möchte. Der letzte Link verweist auf eine Anleitung, wie man seine Artikel so optimieren kann, dass sie den Lesern gefallen.

Apple News: Apple bestätigt erste Mitgliedschaften
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.