Home » Apple Watch » Apple Watch bei Smartwatches weiterhin führend

Apple Watch bei Smartwatches weiterhin führend

Nach einer aktuellen Analyse der Marktforschungsfirma Strategy Analytics sind im Jahr 2018 weltweit 45 Millionen Smartwatches verkauft worden und entspricht einer Absatzsteigerung von 54 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Apple blieb hier der führende Anbieter und doch konnten die Konkurrenten ihre Marktanteile deutlich erhöhen.

apple-watch-nylon-schwarz-milanaise

Wie schlägt sich die Apple Watch?

Im Weihnachtsgeschäft sind Strategy Analytics zufolge mehr als 18 Millionen Smartwatches abgesetzt worden, darunter befanden sich 9 Millionen Apple Watch. Der kalifornische Weltkonzern setzte über das Jahr 2018 gesehen die gleiche Menge an Smartwatches ab wie alle Konkurrenten zusammen.

Apple konnte 22,5 Millionen Apple Watch verkaufen und kam dabei auf ein Marktanteil von 50,0 Prozent nach 60,4 Prozent im Jahr 2017.

Konkurrenten holen auf

Die Konkurrenten Fitbit, Samsung und Garmin konnten im letzten Jahr gegenüber Marktführer Apple allerdings erheblich aufholen. Im Gesamtjahr 2018 kam Fitbit auf 12,2 Prozent Marktanteil nach 1,7 Prozent im Vorjahr und konnte den Smartwatch-Absatz von 0,5 auf 5,5 Millionen Stück mehr als verzehnfachen.

Auf den dritten Platz landete Samsung mit 11,8 Prozent Marktanteil nach 10,6 Prozent und 5,3 Millionen Smartwatches. Garmin belegte mit 3,2 Millionen Smartwatches und 7,1 Prozent Marktanteil den vierten Platz. Die übrigen Hersteller kamen auf 8,5 Millionen Smartwatches und 18,9 Prozent Marktanteil.

Im Jahr 2020 soll eine Apple Watch mit Schlaftracking erscheinen und ein Modell mit Keramikgehäuse auf den Markt kommen.

 

Apple Watch bei Smartwatches weiterhin führend
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.