Home » Apple Watch » Neues Konzept zu watchOS 6 erschienen

Neues Konzept zu watchOS 6 erschienen

Der Entwickler Jake Sworski hat sein Konzept des mobilen Betriebssystems watchOS 6 für die Apple Watch veröffentlicht und offenbart spannende Ideen.

Gezeigt werden eine Shortcut-Unterstützung, neue Gesundheitsfunktionen, eine Apple Books App und weitere Funktionen.
Apple Watch Sport

Was bietet das watchOS 6 Konzept?

Ersteller des watchOS 6 Konzepts ist Jake Sworski und darin mehrere Funktionen integriert, die das Herz der Apple Watch Besitzer höher schlagen lassen. Zu den schönsten Features gehört sicherlich der Support für automatische Ziffernblätter. Je nach Zeit oder Ort wird das Ziffernblatt via Automatik ausgewählt.

Das erweiterte Aktivitätsringsystem eröffnet Anwendern die Möglichkeit zusätzliche Aktivitätsringe wie Schlaf, Distanz, Atmung, Workout und weitere Faktoren hinzuzufügen. Eine neue Body App hält das Gewicht, die Größe und den BMI-Wert im Auge. Kalorien lassen sich mit einer Nutrition-App in watchOS 6 virtuell aufschreiben.

Schlaftracking an Bord

Die Idee des Entwicklers sieht außerdem Schlaftracking vor, mit dem die Gesamt-Schlafzeit, Herzfrequenz, die Zeit im Schlaf und weitere Werte des Schlafens erfasst. Das Sworski-Konzept zeigt abschließend eine erweiterte Kalender-App, Apps für Notes, Books, Home, Safari, Photos und mehr.

Basierend auf den Funktionen könnte die Apple Watch mit diesem Entwurf zu einem echt leistungsstarken Standalone-Gerät werden und wäre seltener auf das Apple iPhone angewiesen. Das watchOS-Konzept mit all seinen Features kann auf Behance nachgelesen werden.

Neues Konzept zu watchOS 6 erschienen
3.71 (74.29%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.