Home » Apple Watch » Wanderer wird bei Klippensturz durch seine Apple Watch gerettet

Wanderer wird bei Klippensturz durch seine Apple Watch gerettet

Wie Business Insider berichtet, bewahrte die Apple Watch den begeisterten Wanderer James Prudenciano vor den Tod, als er von einer Klippe auf den Boden fiel.

Er erlitt bei dem Sturz drei Frakturen an seinem Rücken, was seine Smartwatch automatisch erkannte und den Notruf wählte.

Was passierte James Prudenciano?

Der 28-jährige James Prudenciano wanderte Business Insider zufolge letzte Woche mit seiner Verabredung Paige Paruso im Hartshorn Woods Park in New Jersey, als das Paar durch einige Blätter und über steile Klippe stürzte, wie News 12 New Jersey als erstes berichtete.

Es war Prudenciano nach Sonnenuntergang, was das Sehen erschwerte. Er und seine Freundin entschieden sich den Weg zu verlassen und eine Abkürzung über eine vermeintlich kurze Klippe zu wagen. Schnell wurde dem Paar bewusst, dass sie auf einen Absprung in den Navesink River zusteuerten. Paige Paruso landete im Fluss und zog sich keine schwere Verletzung zu, während Prudenciano auf einem Felsen stürzte und von drei Brüchen im Rücken heimgesucht wurde.

Apple rettet ihm das Leben

Gegenüber News 12 erzählte er, dass er geschrien habe, er würde sterben und er das Gefühl hatte, dass er sterben würde. Für ihn habe es keinen Ausweg aus der Angelegenheit gegeben und sich daher buchstäblich verabschiedet, doch zu diesem Zeitpunkt wählte seine Apple Watch automatisch den Notruf 911.

Alle Apple Watch Modelle ab Series 4 verfügen über eine automatische SOS-Funktion, die erkennt, wenn der Benutzer schwer stürzt. Die Smartwatch fragt den Anwender, ob er den Notruf wählen möchte. Wenn er sich länger als eine Minute nicht bewegt, ruft sie automatisch den Rettungsdienst an und übermittelt den Standort des Unfallorts.

Die Polizei berichtete News 12 gegenüber, dass James Prudenciano und seine Freundin Paige Paruso mit einem Boot aus dem Fluss gerettet wurden. Sie seien zum Hackensack Meridian New Jersey Shore University Medical Center gefahren worden. In dem Krankenhaus konnten ihre Verletzungen erfolgreich behandelt werden. Die Apple Watch rettete schon vielen Menschen das Leben, wie einer Paddlerin, Mutter oder einem Seniorin.

Wanderer wird bei Klippensturz durch seine Apple Watch gerettet
3.69 (73.85%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.