Home » iPad » Designer zeigt Apple iPad mit iPad Pro Design und Face ID

Designer zeigt Apple iPad mit iPad Pro Design und Face ID

Laut Spekulationen soll 2021 ein neues Apple iPad Mini auf den Markt kommen und vor diesem Hintergrund hat jetzt der Designer Parker Ortolani ein neues Designkonzept für Apples kleinstes Tablet vorgestellt.

Apple iPad Mini im iPad Pro Design

Parker Ortolani übernahm die Designsprache des modernen iPad Pro und verwandelte dies zu einem kleineren iPad Mini mit Face ID. Der Formfaktor ist 20 Prozent kleiner als das aktuelle iPad Mini Design.

Wennn Apple das Designkonzept übernehmen würde, dann müsste das gleiche 7,9 Zoll Display verwendet werden, bei gleichzeitiger extremer Reduzierung der Ränder. Das Konzept zeigt quasi ein iPad Mini Pro mit nahezu randlosen Design und einer Face ID statt einer Touch ID.

Das Apple iPad Mini von Ortolani wirkt durch seine stark reduzierten Displayränder leichter und handlicher.

Neues iPad Mini im Jahr 2021

Nach Einschätzung des treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo könnte in der ersten Jahreshälfte 2021 ein neues Apple iPad Mini mit einem Display von 8,5 bis 8,9 Zoll Größe erscheinen. Apple könnte die Displaygröße erhöhen, damit es besser vom erwarteten 6,7 Zoll iPhone unterschieden werden kann.

Als zweite Möglichkeit könnte Apple die Displayränder reduzieren, um beim neuen iPad Mini den gleichen Formfaktor wie beim 7,9 Zoll Modell erreichen zu können. Im Jahr 2019 erschien die bisher letzte Version von Apples kleinsten Tablet, die mit einem schnellen A12 Bionic Prozessor ausgestattet wurde.

Designer zeigt Apple iPad mit iPad Pro Design und Face ID
3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.