Home » iPhone & iPod » Apple-Zulieferer Foxconn plant iPhone-Fabrik in Mexiko

Apple-Zulieferer Foxconn plant iPhone-Fabrik in Mexiko

Nach einem Bericht von El Economista investieren die zwei Apple-Zulieferer Foxconn und Pegatron in neue Fabriken in Mexiko.

Foxconn plant das Werk zur Produktion des Apple iPhone einzusetzen.
Apple Reparaturprogramm

Produktionsstandort Mexiko

In Mexiko betreibt Foxconn bereits fünf Werke, doch wie der Bericht erklärt, werden in diesen Fabriken hauptsächlich Fernseher und Server gefertigt. Basierend auf zwei Quellen, plant Foxconn das Werk zur Produktion des Apple iPhone einzusetzen. Aktuell gibt es keine Anzeichen dafür, dass Apple in diese Pläne involviert ist.

Die endgültige Entscheidung zum Bau der neuen mexikanischen Fabrik wird Apples wichtigster Auftragsfertiger am Jahresende treffen und erst danach sollen die Arbeiten an dem Werk beginnen. Die Pläne des Auftragsfertigers Pegatron sind noch unklarer und ungewiss, ob die Apple-Fertigung mit den geplanten Verschiebungen im Zusammenhang stehen könnte.

US-Regierung will Unternehmen anlocken

Laut dem Bericht untersucht die US-Regierung tatsächlich Anreize, Unternehmen wie Foxconn und Pegatron dazu zu bewegen verstärkt in die USA zu investieren. Wie es heißt, soll es finanzielle Anreize geben, um eine Fabrikverlegung von Asien in die USA, Karibik und Lateinamerika zu erwirken.

Der Auftragsfertiger Luxshare ist hauptverantwortlich für die Herstellung der Apple AirPods und soll ebenfalls eine neue Fabrik in Mexiko planen. Apple ist darin bestrebt, seine Abhängigkeit von China wegen der Corona-Pandemie und des Handelskonflikts zwischen den USA und China zu vermindern. Das Apple iPhone SE wird für lokale Käufer in Indien bereits vor Ort hergestellt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy