Home » Apple » Apple Card: iOS 14.2 Beta bietet Option für Jahresausgaben

Apple Card: iOS 14.2 Beta bietet Option für Jahresausgaben

Die zweite Entwickler-Beta des Betriebssystems Apple iOS 14.2 verfügt über eine neue Option für die Apple Card, welche die jährlichen Ausgabenaktivitäten zeigt.

Die Karteninhaber wissen damit, welche Summe im aktuellen Kalenderjahr mit der Kreditkarte ausgegeben wurde.

Was bietet das Apple Card Update?

Die Ausgaben für die Apple Card waren bisher auf wöchentliche und monatliche Zusammenfassungen beschränkt, doch nun kann auf die Anzeige der jährlichen Ausgaben zugegriffen werden. Die Option wird über die Wallet-App geöffnet, auf die Apple Card getippt und die Aktivitätsleisten unter dem Kartenguthaben angezeigt.

Die Veröffentlichung von iOS 14.2 hat drei Registerkarten für Wochen-, Monats-, und Jahresübersichten. In der Jahresansicht können Nutzer sehen, wie hoch die täglichen Ausgaben mit der Apple Card im aktuellen Kalenderjahr waren.

Apple Card beantragen

Zur Beantragung einer Apple Card muss die Wallet-App auf einem iPhone mit mindestens iOS 12.4 geöffnet und auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke getippt werden. Im Anschluss werden die Schritte befolgt, die in wenigen Minuten abgeschlossen sind.

Nach der erfolgreichen Genehmigung steht die Apple Card für Einkäufe bereit. Eine physische Version der Apple-Kreditkarte aus Titan lässt sich ebenfalls per Wallet-App für Geschäfte beantragen, die keine kontaktlosen Zahlungen akzeptieren.

Die Apple Card hat farbcodierte Ausgabenübersichten, ist gebührenfrei und bietet bis zu drei Prozent Cashback für Einkäufe. Die Rückerstattungen werden täglich ausgezahlt. Zur Zeit ist die Kreditkarte in den USA verfügbar, doch eine Ausweitung auf andere Länder könnte geplant sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy