Home » Apple » LG Display liefert Mini LED Hintergrundlicht-LCDs an Apple

LG Display liefert Mini LED Hintergrundlicht-LCDs an Apple

Das Unternehmen LG Display wird seine Mini LED Hintergrundlicht LCDs an Apple liefern, die eine verbesserte Leistung in der Helligkeit und Kontrastverhältnis bieten.

Anfang nächsten Jahres soll der Konzern planen die Mini LED LCDs in iPads und anderen Produkten wie dem MacBook und iMac zu verwenden.

Mini LED LCD Auslieferung gestartet

Die Auslieferung von LGs Mini LED LCDs an Apple sollen Brancheninformationen zufolge am 1. November 2020 gestartet sein, wie ETNews berichtete. Die LCDs werden wahrscheinlich für die neuen Apple iPad Modelle eingesetzt, die ab Januar 2021 verfügbar sein sollen.

Apples Lieferkette für Mini-LED LCDs ist bereits abgeschlossen, so wurden neben LG Display noch die taiwanischen Unternehmen Epistar und TSMT als Lieferanten verpflichtet. Die Montage der Mini-LEDs wird TSMT übernehmen. Die Massenproduktion seiner LCD-Module wird LG Display Ende 2020 beginnen und laut Berichten sollen Apples neue iPads im Verlauf des ersten Quartals auf den Markt kommen.

Was bietet ein Mini LED LCD-Display?

Die Mini LED ist rund 50 Prozent kleiner als normale LEDs und sorgt sowohl für einen helleren als auch klareren Display. Die Farbe Schwarz wird durch die “Local Dimming”-Technologie noch deutlich besser angezeigt.

Der kalifornische Konzern ist eines der ersten Unternehmen, welches auf eine Mini LED LCD setzt und andere Firmen wie Lenovo werden nachziehen, indem sie ihre PCs, Notebooks und Monitore mit der entsprechenden Displaytechnologie ausstatten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy