Home » iPhone & iPod » Caviar Apple iPhone 12 Pro verwendet Apple I Fragmente

Caviar Apple iPhone 12 Pro verwendet Apple I Fragmente

Das russische Luxusunternehmen Caviar hat ein neues angepasstes Apple iPhone 12 Pro vorgestellt, welches ein Bauteil der ursprünglichen Schaltkreise eines Apple I verwenden.

Das Modell ist in einer limitierten Auflage für 10.000 US-Dollar erhältlich.

Apple iPhone 12 Pro mit Apple I Hommage

Das Caviar Apple iPhone 12 Pro ist eine Hommage an den Original Apple I, dem ersten Computer des kalifornischen Konzerns. Die Rückseite besteht aus Holz, die dem Apple I ähnelt, einem glänzenden Titan-Miniaturmonitor und Tastaturtasten. Abgerundet wurde das Luxusmodell mit einem Apple-Schriftzug im Originalstil und einem exklusiven Fragment eines Apple I Schaltkreises.

Weltweit gibt es nur noch 63 Apple I und ein Einzelner erzielt auf einer Auktion rund 400.000 US-Dollar. Eine dieser Rechner wurde zerlegt und für das Caviar Apple I iPhone 12 Pro verwendet.

Apple I

Im Jahr 1976 kam der Apple I auf den Markt und wurde von Apple-Mitbegründet Steve Wozniak handgefertigt zusammengebaut. Der Computer erforderte zur Nutzung einzig eine Tastatur und ein Fernseher, um ihn einzusetzen. Zahlreiche der Originale sind von Apple zerstört worden als Anwender sie gegen einen Apple IIs eintauschten und ist einer der Gründe für die heutige Seltenheit.

Nur neun Kopien des Caviar Apple I iPhone 12 Pro werden gebaut und es ist eine Variante für das iPhone 12 Pro Max mit Speicheroptionen verfügbar. Die Preise starten bei 9.990 US-Dollar für die Basiskonfiguration.

Neben dem iPhone stellte Caviar ein benutzerdefiniertes iPhone 12 Pro im Stil des iPhone 4 vor, wo ein Teil des berühmten Rollkragens von Steve Jobs in das Apple Logo eingebettet wurde.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy