Home » iPhone & iPod » Apple iPhone SE 2022 soll 5G haben

Apple iPhone SE 2022 soll 5G haben

Der bekannte Display-Analyst Ross Young berichtete in seinem neuen Beitrag auf Twitter über das Apple iPhone SE 2022 und dieses soll 5G unterstützen.

Im Jahr 2023 soll das neue iPhone ein Locher-Design aufweisen.

Apple iPhone SE 2022 mit 5G

Wie der Display-Analyst Ross Young auf Twitter schreibt, wird das Apple iPhone SE im Jahr 2022 ein Update erhalten und beim Formfaktor 4,7 Zoll bleiben. Der Funkstandard 5G wird seinen Angaben zufolge unterstützt und beruft sich dabei auf Informationen aus der Lieferkette.

Das Apple iPhone SE 2023 soll mit einem Locher-Design und 6,1 Zoll großen Display erscheinen, während das aktuelle Design quasi mit dem iPhone 8 übereinstimmt. Der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo hatte im März bereits berichtet, dass das iPhone SE 2022 ebenfalls 5G haben wird und erwartet für 2023 ein Hole-Punch-Design.

iPhone 14 Pro und Pro Max

Wie Kuo weiter schreibt, werden das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max, die 2022 auf den Markt erscheinen, beim Punch-Hole-Display-Design unter den iPhones eine führende Rolle spielen. Basierend auf diesen Informationen erscheint es sinnvoll, dass das Hole-Punch-Design im nächsten Jahr in die iPhone-Modellreihe aufgenommen wird.

In diesem Jahr wird kein neues iPhone SE erwartet, weil Apple das Modell 2020 für ein weiteres Jahr existieren lässt. Zum spekulierten iPhone SE Plus sind keine neuen Infos bekannt und daher eine Markteinführung ungewiss.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*