Home » Apple » Apple Car: Apple soll ehemaliges Chrysler Testgelände in Arizona erworben haben

Apple Car: Apple soll ehemaliges Chrysler Testgelände in Arizona erworben haben

Ein Unternehmen von Greenberg Traurig mit Sitz in Delaware soll für 125 Millionen US-Dollar das ehemalige Testgelände Chrysler Proving Grounds in Wittmann im US-Bundesstaat Arizona erworben haben.

Hinter der Firma könnte Berichten zufolge Apple stecken und das Grundstück für Testfahrten seines geplanten autonomen Autos verwenden.

Grundstück für Apple Car Testfahrten?

Wie das Onlinemagazin “AZ BigMedia” am Wochenende berichtete, erwarb eine Firma von Greenberg Traurig der Immobilientracking-Seite Vizzda zufolge für 125 Millionen US-Dollar zufolge das ehemalige Testgelände Chrysler Proving Grounds in Wittmann im US-Bundesstaat Arizona. Laut einigen Berichten soll Apple hinter dem Unternehmen stecken und das rund 5.500 Hektar umfassende Gelände für Testfahrten seines autonomen Elektroautos Apple Car verwenden.

Der Verkäufer des Grundstücks war die Firma iStar. Vor vier Jahren im November 2017 gab es Meldungen nach denen Apple den Chrysler Proving Ground zum Testen seiner seines selbstfahrenden Elektroautos gemietet habe. Auf dem Gelände können Fahrten mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten inklusive simulierter nasser Strassen, Zebrastreifen und Kreuzungen durchgeführt werden. Jetzt soll der wertvollste Konzern derr Welt das Land erworben haben.

Arizona und autonome Fahrzeuge

Der US-Bundesstaat Arizona zählt zu den führenden Bundesstaaten bei der Entwicklung und Tests autonomer Elektrofahrzeuge. Vor sechs Jahren hatte Doug Ducey als Gouverneur des Staats eine Durchführungsverordnung erlassen, womit das Testen und Steuern fahrerloser Fahrzeuge auf ausgewählten öffentlichen Strassen erlaubt wird.

Nach Einschätzung der Staatsbeamten bringt das Testen und Betreiben selbstfahrender Autos zahlreiche soziale Vorteile mit sich, wie die Beseitigung von Staus, eine verbesserte Sicherheit, weniger Parkplatzbedarf und Mobilitätsoptionen. Die Google-Tochter Waymo ist hier auch aktiv und Phoenix zählt zu den wichtigsten Städten für Roboterautos.

Apple scheint Arizona als Standort für Testfahrten seines Apple Car gezielt ausgewählt zu haben, weil dort optimale Bedingungen bestehen. Zwischen 2025 und 2030 soll Apples erstes selbstfahrendes Elektroauto auf den Markt kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy