Home » Thema: iCloud (Seite 2)

Thema: iCloud - Alle aktuellen Artikel im Überblick

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iCloud

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iCloud



Barclays: Apple sollte Kunden vom iPhone 8 mit Apple Music und iCloud überzeugen

Konzept des iPhone 8, Bild: AlHasan Husni

Dass das iPhone 8 teurer wird als seine Vorgänger, das dürfte wohl ein Fakt sein, mit dem wir uns abfinden müssen. Barclays befürchtet, dass Apple die Vierstelligkeit überquert und die Nutzer dann zu Samsung flüchten. Um das zu verhindern, soll Apple weitere Anreize schaffen, so die Analysten.

Weiterlesen »

Project McQueen: Macht Apple Ernst beim Aufbau einer eigenen Cloud-Infrastruktur?

iCloud, Bild: Apple

Unter dem Codenamen „Project McQueen“ soll Apple schon seit einiger Zeit planen, eine eigene Cloud-Infrastruktur auf die Beine zu stellen. Momentan verwendet Apple Amazon Web Services (AWS) und Google, aber damit ist das Unternehmen unzufrieden. Eine etwas andere Stellenausschreibung gibt nun Grund zur Annahme, dass es bald ernst wird.

Weiterlesen »

Amazon Echo lernt iCloud-Kalender

Amazon Echo, Bild: Amazon

Der smarte Lautsprecher von Amazon kann schon seit jeher auf den Kalender seines Besitzers zugreifen – jedenfalls dann, wenn es ein Google-Kalender ist. Ab sofort funktioniert das auch mit dem iCloud-Kalender, wie das Unternehmen nun ankündigte.

Weiterlesen »

Mehr Sicherheit: Ab Juni werden Wegwerf-Passwörter für iCloud-Zugriff zur Pflicht

iCloud, Bild: Apple

Fremde Apps, die auf User-Daten in der iCloud zugreifen wollen, müssen ab 15. Juni App-spezifische Passwörter unterstützen. Das teilte Apple heute in einer Support-Mail mit. Dadurch soll die Sicherheit erhöht werden. Das Ganze kommt dann zum Einsatz, wenn der iCloud-Account mit der Authentifizierung in zwei Schritten gesichert ist.

Weiterlesen »

Apple-Erpressung: Manche iCloud-Zugangsdaten sind gültig, viele inaktiv, Daten recht alt

iCloud, Bild: Apple

Die „Turkish Crime Family“ will Apple erpressen. Sie behauptet von sich, mittlerweile 600 Millionen iCloud-Zugangsdaten gesammelt zu haben und iPhones löschen zu wollen, wenn Apple nicht 150.000 Dollar in Bitcoins bis 7. April zahlt. Aber was sind diese Daten überhaupt wert?

Weiterlesen »

Apple über Hacker-Drohung: Kein Einbruch in iCloud bekannt

Hacker, Bild: CC0

Gestern machte eine Drohung die Runde, die von Hackern stammt. Sie fordern Lösegeld von Apple, andernfalls wollen sie iPhones löschen. Dafür haben sie angeblich 300 (oder 559) Millionen iCloud-Zugangsdaten. Bei Apple sieht man das aber locker.

Weiterlesen »

Hacker wollen iPhones löschen, wenn Apple kein Lösegeld zahlt

iCloud, Bild: Apple

Hacker behaupten von sich, Zugriff auf 300 Millionen iCloud-Accounts zu haben. Diesen Besitz wollen sie dazu nutzen, iPhones und iPads von Kunden zu löschen, wenn Apple eine Deadline verstreichen lässt. Was dahintersteckt, ist momentan nicht bekannt.

Weiterlesen »

Amazon Cloud: Downtime und iCloud-Probleme wegen menschlichem Versagen

iCloud, Bild: Apple

In dieser Woche kam es zu einem groß angelegten Problem mit der Cloud, die Amazon anbietet und auch an andere Interessenten vermietet – S3 und AWS. Deren Downtime hatte auch Probleme bei iCloud und mit vielen weiteren Diensten zur Folge. Wie Amazon nun bekannt gab, war ein Bedienfehler die Ursache dafür.

Weiterlesen »

Amazon Web Services mit Problemen – zieht iCloud gleich mit herunter

iCloud mit Problemen

iCloud hat derzeit einige Probleme mit verschiedenen Diensten. Das kann sich in langsamen Verbindungen äußern oder in einer kompletten Nichterreichbarkeit. Der Grund dafür heißt Amazon: Apple verwendet bekanntermaßen Amazon Web Services und genau die haben derzeit vor allem in Nordamerika Probleme.

Weiterlesen »

Apple kauft Domain iCloud.net – soziales Netzwerk schließt Ende Februar

iCloud, Bild: Apple

Es gibt Dinge, die muss man nicht unbedingt logisch begründen können. Dazu gehört, dass Apple über die Jahre und vor allem 2011 Domains gesammelt und aufgekauft hat, die mit iCloud in Zusammenhang stehen. Aber iCloud.net wurde erst jetzt, also über fünf Jahre später gekauft.

Weiterlesen »