Home » Thema: MacBook Pro (Seite 10)

MacBook Pro: Das Notebook für professionelle Anwendungen

Zeig mir alle Artikel zum Thema: MacBook Pro

Das MacBook Pro ist Apples Notebook für professionelle Anwender, die auch unterwegs nicht auf eine ordentliche Performance verzichten möchten. Seit vielen Jahren ist die Reihe bereits offiziell erhältlich und punktet wie auch die anderen Artikel von Apple mit einer hochwertigen Verarbeitung, einer sensationellen Leistung und vielen Programmen, die ab Werk auf dem MacBook Pro vorinstalliert werden. Das bei den mobilen iOS-Geräten iPhone und iPad verbaute hochauflösende Retina-Display hat es ebenso bereits in das MacBook Pro geschafft und stellt eine optimierte Auflösung auf den Bildschirmen dar, sodass mit dem bloßen Auge bei einer normalen Entfernung zum Bildschirm keine Pixel mehr zu sehen sind. Welche Eigenschaften die Modellreihe noch auszeichnen, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

MacBook Pro

MacBook Pro – Leistungsstarke Technologien und moderne Prozessoren

MacBook Pro 2013Die verschiedenen Modelle vom MacBook Pro können Kunden individuell anpassen. Dies betrifft natürlich nicht alle Komponenten. Dennoch sind die Optionen in den Bereichen Prozessor, Arbeitsspeicher und Flashspeicher bzw. HDD besonders vielfältig. Apple stellt auf diesem Weg sicher, dass jeder Käufer des MacBook Pro mit hoher Wahrscheinlichkeit genau die Konfiguration auswählen kann, die benötigt wird. So sind in diesem Zusammenhang zum Beispiel die hochwertigen Chips des Herstellers Intel zu erwähnen. Diese bietet Apple in einer Dual-Core sowie in einer Quad-Core Variante an. Kombiniert mit den schnellen Grafikchips ist es sogar möglich, einige aktuelle Spiele mit dem MacBook Pro genießen zu können. Dennoch ist dieses Notebook eher dafür ausgelegt, mobil effizient arbeiten zu können.

MacBook Pro Modelle

Jede Menge Power für anspruchsvolle User

Das Apple MacBook Pro ist genau der richtige Computer für euch, wenn Ihr in einem möglichst kompakten Gerät die maximale Leistung benötigt. Apple hat auch hier wie beim MacBook Air ein wunderschönes Unibody-Gehäuse aus Aluminium ausgearbeitet und die technischen Komponenten perfekt an das Chassis angepasst. Insofern kann die maximale Leistungsfähigkeit zur Verfügung gestellt werden, die vor allem die Zielgruppe der professionellen Anwender seit vielen Jahren positiv überzeugt. Die hochauflösendes Retina-Displays, die Apple in den neuesten Ausführungen vom MacBook Pro einsetzt, sorgen zudem für eine optimierte Darstellung der Inhalte auf dem Bildschirm und bieten einen tollen Kontrast und bestmögliche Blickwinkel, die kaum ein anderes Notebook auf dem Markt bieten kann.

MacBook Pro Apps

Preise vom MacBook Pro

Die Standardkonfiguration vom MacBook Pro kostet 1.199 Euro. Hierbei handelt es sich noch um das ältere Modell, das nicht über ein Retina-Display verfügt. Für 100 Euro Aufpreis gibt es eine nahezu gleichwertige Ausstattung mit dem HD-Bildschirm in der 13-Zoll-Variante vom MacBook Pro 2013. Zum Preis von 1.999 Euro bietet Apple das günstigste 15-Zoll Retina MacBook Pro zum Kauf an.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: MacBook Pro



Mac App Store: Apple bewirbt Programme mit Support für Touch Bar

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

Die Touch Bar ist eine neue Funktion, die derzeit nur MacBook Pro aus 2016 vorbehalten ist. Die ersten Geräte werden jetzt an die Vorbesteller ausgeliefert. Noch gibt es außerhalb von Apple nicht allzu viele Programme, die sie verwenden, aber es werden immer mehr. Apple stellt diejenigen, die bereits angepasst wurden, im Mac App Store vor. Mac App Store: Apple bewirbt ...

Weiterlesen »

Phil Schiller: Touchscreens auf dem Desktop sind absurd

MacBook Pro Lineup 2016, Bild: Apple

Touchscreens sind mittlerweile überall: Fahrkarten- und Geldautomaten, Smartphones, Tablets, Windows-PCs (inkl. Laptops). Nur bei Apple ist der Trend auf dem Mac noch nicht angekommen. Wenn man sich die Meinung von Phil Schiller so anhört, wird sich das auch nicht so bald ändern. Aber vielleicht kommt eine Desktop-Tastatur mit der Touch Bar. Phil Schiller: Touchscreens auf dem Desktop sind absurd 4.06 ...

Weiterlesen »

MacBook Pro: Apple geht von enormer Nachfrage aus

MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar, Bild: Apple

Das neue MacBook Pro erfreut sich offenbar großer Beliebtheit, denn wer eines haben möchte, muss sich alleine laut Apple zwischen „vier und fünf“ Wochen gedulden. Aus den Kreisen der Zulieferer heißt es, dass das nicht allein darauf zurückzuführen ist, dass Apple seine Bestellungen zunächst vorsichtig ausgelegt hat. MacBook Pro: Apple geht von enormer Nachfrage aus 4.12 (82.35%) 17 Artikel bewerten

Weiterlesen »

MacBook Pro: Thunderbolt 3 hat Probleme mit älteren Geräten

mbp-display

Apple setzt beim neuen MacBook Pro komplett auf Thunderbolt 3. Vom Klinkenanschluss abgesehen, gibt es gar keinen anderen Port mehr. Man könnt annehmen, dass das eine gute Sache, denn wo Thunderbolt – und vor allem die dritte Generation – draufsteht, sollte auch Thunderbolt drin sein. Aber dem ist nicht so, wie ein Hardware-Hersteller schmerzlich erfahren musste. MacBook Pro: Thunderbolt 3 ...

Weiterlesen »

Zu selten genutzt: MacBook Pro kommt ohne digitalen Soundausgang

MacBook Pro Lineup 2016, Bild: Apple

Apple schneidet alte Zöpfe ab, selbst dann, wenn sie noch gar nicht so alt sind. So geschehen beim neuen MacBook Pro. Dieses kommt zwar mit einem Klinkenanschluss, aber der hat lange nicht alle Funktionen von den alten Modellen. Der digitale Ausgang fehlt nämlich. Zu selten genutzt: MacBook Pro kommt ohne digitalen Soundausgang 4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Falsche Prioritäten: Profi-Nutzer unzufrieden mit neuen MacBook Pro

MacBook Pro Lineup 2016, Bild: Apple

Das neue MacBook Pro ist in vielerlei Hinsicht neu und bietet einige Überraschungen. Apple-typisch wurden einige Features entfernt. Das rief im Verlauf des Wochenendes Entwickler auf den Plan, die die Meinung vertreten, Apple hätte aus den Augen verloren, was beim Mac wirklich wichtig sei. Falsche Prioritäten: Profi-Nutzer unzufrieden mit neuen MacBook Pro 3.74 (74.78%) 23 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Neues MacBook Pro bricht alle Rekorde

MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar, Bild: Apple

Phil Schiller, bekannt als Apples Marketing-Beauftragter und derjenige, der das MacBook Pro auf der Keynote vorstellte, hat sich interviewen lassen und zwar zum Thema MacBook Pro. Dabei zeigt er sich begeistert von der Resonanz: Nie zuvor konnte Apple online dermaßen viele Bestellungen annehmen wie jetzt. Neues MacBook Pro bricht alle Rekorde 3.82 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Weiterlesen »

MacBook Pro: 2017 soll alles besser werden

MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar, Bild: Apple

Kaum hat Apple die neuen MacBook Pro vorgestellt, kommen schon die ersten Berichte auf, wie Apple sie interessanter machen will. Im kommenden Jahr sollen vorhandene und neue MacBooks jeglicher Art im Preis sinken. Außerdem soll es dann auch die Option geben, 32 GB RAM zu verbauen. MacBook Pro: 2017 soll alles besser werden 3.6 (72%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Mööp: Startsound des MacBook Pro ist Geschichte

mbp-display

Eigentlich soll man Traditionen nicht brechen, andererseits ist Apple dafür bekannt, auch gerne mal alte Zöpfe abzuschneiden. So geschehen im jüngst angekündigten MacBook Pro, wo einige Veränderungen im allgemeinen Verhalten vorgenommen wurden. Auf den Startsound muss man verzichten und sobald der Bildschirm geöffnet wird, startet das Gerät. Mööp: Startsound des MacBook Pro ist Geschichte 3.69 (73.85%) 13 Artikel bewerten

Weiterlesen »

MacBook Pro: Wer 4 vollwertige Thunderbolt-3-Anschlüsse wünscht, braucht 15 Zoll

MacBook Pro Lineup 2016, Bild: Apple

Bye MagSafe, Bye SD-Kartenleser, Bye USB-A: Das MacBook Pro kommt nur noch mit einer Klinke und Thunderbolt 3, wobei letztere mit einem USB-C-Anschluss versorgt werden. Aber die sind nicht unbedingt alle gleich schnell, wie Apple zu verstehen gibt. Wer vier Stück mit gleichen Eigenschaften wünscht, muss das MacBook Pro in 15 Zoll ordern. MacBook Pro: Wer 4 vollwertige Thunderbolt-3-Anschlüsse wünscht, braucht 15 ...

Weiterlesen »