Home » App Store & Applikationen » Skype bald auch auf dem iPhone!

Skype bald auch auf dem iPhone!

skype_logoBisher wird nur mit der kostenlosen Applikation Fring eine entsprechende, externe Skype-Unterstützung geboten. Bislang funktioniert das Telefonieren nur im WLAN-Betrieb, da von den meisten deutsprachigen Mobilfunktanbietern das VOIP über das mobile Internet verboten ist. Jetzt hat Skype offiziell die Entwicklungen an einer Skype-App für das iPhone verkündet. Derzeit sorge jedoch noch ein zu hoher Stromverbrauch für Probleme, zudem stehe noch nicht fest, ob Skype auch im Hintergrund laufen kann bzw. wird.

Skype gehört zu den bekanntesten, beliebtesten und mit 370 Millionen angemeldeten Anwendern zu den weitverbreitesten VOIP-Programmen mit Instant-Messaging-Funktionen. Wir errinnern uns, erst kürzlich berichteten wir über eine erste Beta-Version der neuen Skype-Version für den Mac. Auch für Windows steht eine Veröffentlichung einer neuen Version vor der Türe. Skype scheint derzeit also massiv sein System plattformübergreifend weiter zu etablieren. Es bleibt weiter abzuwarten, wann uns Skype letztenendes erreichen wird und was es mit sich bringen wird. Wir sind jedenfalls gespannt.

via denverpost

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy