Home » App Store & Applikationen » App Store: Sprachen lernen mit Pocket Italian!

App Store: Sprachen lernen mit Pocket Italian!

pocketitalianHabt ihr euch nicht auch schon desöfteren gefragt, wenn es in den Urlaub nach Italien oder in andere ausländische Feriengebiete geht, die Landessprache zumindest Bruchstückweise zu können? Von vielen namenhaften Verlagen in Deutschland gibt es deswegen viele interaktive Lernmöglichkeiten, eine neue Sprache im Crashkurs zu erlernen.

Auf dem iPhone und iPod touch geht das mit „Pocket Italian“ jetzt auch.  Die rund 43 Megabyte große iPhone-Applikation ermöglicht das Lernen Italienisch, Arabisch, Russisch, Koreanisch und Französisch. Hinter der Applikation steckt „Innovative Language Learning„, die Pocket Italian selbst als das „ultimative Lernprogramm“ beschreiben. Aber nun zu den Fakten.

Es werden mehrere Möglichkeiten geboten, um das Lernen für möglichst jedermann zu Individualisieren. So können ganze Geschickten angehört werden, sowie verschiedene „manuell“ Methoden genutzt werden – Texte lesen, Vokabeln und Grammatik lernen. Für die richtige Aussprache liefert die App eine Aufnahme-Funktion, mit der sich per Knopfdruck entsprechende Bruchstücke aufnehmen lassen.

Pocket Italian kostet im App Store 3,99 Euro – ist derzeit jedoch noch nicht in deutscher Sprache verfügbar. Demnächst soll eine lokalisierte Version folgen. Letztendlich wird hier eine mächtige Applikation geboten, die das Lernen nicht nur vereinfacht, sondern je nach Fortschritt des Schülers eine Schwierigkeitsstufe höher schaltet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy