Home » Sonstiges » Weihnachtshitliste von Amazon veröffentlicht

Weihnachtshitliste von Amazon veröffentlicht

weihnachtsgeldJährlich bringt das Online-Versandhaus Amazon kurz nach den Festtagen eine Hitliste der meist verkauften Weihnachtsgeschenke heraus. Dies mal darf sich unter anderem auch Apple freuen denn der iPod Touch in der 8GB Variante erreicht im Elektronik-Segment den zweiten Platz hinter Amazons hauseigenen eBook Reader, dem Amazon Kindle. Platz drei wurde durch das Garmin nuvi 260W belegt.

In der Statistik stellt Amazon jede Menge interessante Fakten zusammen. Darunter zum Beispiel folgendes (übersetzt):

„Amazon hat allein in den Weihnachtstagen so viele iPod Touchs 8G verkauft, dass damit 442 Jahre ununterbrochen Musik abgespielt werden könnte.“

Jeder Menge weitere interessante wie unterhaltsame Fakten findet man hier

Amazon Kindle eine Konkurrenz für iSlate?

In den Tagen nach Weihnachten verkaufte Amazon mehr eBooks als normale Bücher. Währenddessen fragen sich viele, ob der scheinbar durchschlagende Erfolg des Amazon Kindle die Verkaufszahlen des iSlates schmälern könnte.

Dazu sei nur folgendes gesagt: Zunächst einmal verkauft Amazon den Kindle so oft, weil es sich um ein eigenes Endgerät hat handelt und dieses massiv auf Amazon selbst propagiert wird. Auf anderen Plattformen wie etwa eBay ist der Kindle weit weniger beliebt. Zudem handelt es sich bei dem iSlate um ein mobiles Endgerät mit vermutlich viel weiter reichenden Funktionsumfang als lediglich die Fähigkeit damit eBooks zu lesen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy