Home » Sonstiges » A+ Update für das iPhone?

A+ Update für das iPhone?

Aus dem Umfeld von engen Mitarbeitern Steve Jobs ist ein neues Gerücht zur Zukunft des iPhones aufgetaucht: Angeblich ist ein so genanntes „A+ Update“ für etwa Mitte 2010 in Planung. Die Bezeichnung „A+ Update“ umschreibt dabei eine große Erweiterung mit umfassenden und tief-greifenden Neuerungen auf gleich mehreren Bereichen.

Es scheint also ganz so als bekomme man bei Apple angesichts der neusten Genrationen von Android, Windows Mobile oder Palm OS langsam kalte Füße. In den aktuellen Gerüchten heißt es dass man dem mit dem „A+ Update“ entgegen steuern möchte. Was genau für Neuerungen geplant sind wurde jedoch nicht bekannt.

Klar ist jedoch das es die bislang fehlende Flashfähigkeit des iPhones nicht sein wird. Hier ist Steve Jobs Statement ziemlich eindeutig. Man wird stattdessen lieber auf HTML 5 setzen.

Mutmaßungen zufolge könnten es jedoch den gängigen Wunschlisten entsprechende Features wie die Abstellbarkeit des automatischen Ausrichtens, die bessere Verwaltung von mehreren eMail-Konten, eine Verkleinerung der „Klickwege“ oder eine Erweiterung der Gestenerkennung sein.

Unklar jedoch wie viel davon entweder schon in Rahmen von kleinen Einzelupdates, mit dem angeblichen großen „A+ Update“ oder gar mit dem iPhone der nächsten Generation „iPhone 4G“ realisiert wird. Wir halten euch diesbezüglich weiter auf dem Laufenden!

Quellen:
http://www.gizmodo.de/2010/02/01/apple-gegen-google-der-kampf-ums-iphone.html
http://www.macrumors.com/2010/01/31/steve-jobs-at-apple-town-hall-meeting-google-adobe-next-iphone-2010-macs-and-more/

A+ Update für das iPhone?
4.22 (84.35%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. „Gerstenerkennung“ ist gut :)

  2. jaja danke :)