Home » App Store & Applikationen » Pünktlich im App Store – Amazon Kindle App

Pünktlich im App Store – Amazon Kindle App

So manchen dürfte es wundern dass diese App überhaupt zugelassen wurde: Die Amazon Kindle App ist nun im iPad App Store verfügbar! Mit der App ist es seit heute möglich für den Kindle optimierte eBooks auch auf dem iPad zu lesen.

Scheinbar möchte man sich bei Amazon die möglichen Gewinne, die man auch mit dem iPad-Geschäft erzielen kann nicht entgehen lassen. Was läge da also näher als die wichtigsten Funktionen des Kindle auch als App zur Verfügung zu stellen?

Dass was der Kindle leistet wurde jedoch voll und ganz auf das iPad angepasst, so dass der Nutzer auf kein angenehmes Feature seines neuen Endgeräts verzichten muss. So macht es richtig Spaß in den rund 450.000 eBooks im Kindle Store zu stöbern.

Eine mehrgleisige Strategie ist jedoch nichts Ungewöhnliches bei der Vermarktung von Büchern für den Amazon Kindle. Entsprechende eBooks können bereits auf dem PC, BlackBerrys sowie auch auf dem Mac gelesen werden. Praktisch dabei ist auch, dass auf den unterschiedlichen Endgeräten die Lesepositionen übergreifend synchronisiert werden können. Damit kann man auch wenn man das Gerät wechselt sofort wieder an der Stelle des eBooks einsteigen an der man stehen geblieben ist.

Die neue Kindle App kann sowohl auf dem iPad, als auch auf dem iPhone und iPod touch genutzt werden.

Quelle: http://www.yellowtab.com/2010/04/amazon-kindle-app-punktlich-im-ipad-app-store/

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. ich bin für den Appstore alle sollten ein iphone haben und nichts anderes soll es geben und nicht KINDLE Oder amazon – apple regiert den markt vielleicht sieht des irgendwann jemand ein..