Home » iPad » Google und Verizon Wireless schmieden Allianz

Google und Verizon Wireless schmieden Allianz

Der Internetriese Google und der große US-Netzbetrieber Verizon Wireless schmieden weiter an einer Allianz für einen eigenen Tablet-PC. Damit wollen die beiden Branchengrößen in einen Markt einsteigen, der bislang unangefochten von Apples iPad dominiert wird.

McAdam, der Geschäftsführer des Mobilfunkriesen Verizon Wireless äußerte sich wie folgt zu den Berichten:

Wir sehen uns all die Möglichkeiten an, die Google in petto hat und die wir in einen Tablet-PC packen können.

Genauer Status, sowie der mögliche Verkaufsstart des eigenen Tablet-PC's wurden bislang jedoch noch nicht genannt. Aus Sicht von Verizon Wireless scheint die Allianz mit Google nur logisch. Vermarktet doch ein anderes großes Telekommunikationsunternehmen und Konkurrent AT&T exklusiv das iPad und verdient so prächtig am Geschäft mit den Tablet-PC's. McAdam selbst räumt ein derzeit hinter der Konkurrenz zu liegen, was diesen Markt angeht.

Gemeinsam mit Google möchte man aber nun aufholen und in einen Markt einsteigen, den Apple erst richtig möglich gemacht hat. Mit einem Partner wie Google an der Seite könnte dass gelingen. Projekte wie das Nexus One zeigen allerdings auch, dass schon längst nicht mehr alles zu Gold wird, was der Internetriese anfasst. Man darf gespannt sein, was diese beiden Firmen uns in Zukunft präsentieren werden.

Quelle: http://www.news-item.de/2010/05/15/apples-ipad-bekommt-konkurenz-von-google-und-verizon-wireless/

Google und Verizon Wireless schmieden Allianz
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.