Home » Apple » Apple Untersuchung- iOS 4.0 Update auf dem iPhone 3GS/3G sorgt für weitere Probleme!

Apple Untersuchung- iOS 4.0 Update auf dem iPhone 3GS/3G sorgt für weitere Probleme!

Mittlerweile erreichten die Beschwerden über akute Probleme bei dem Upgrade auf das iOS 4 auf einem iPhone 3G bzw. 3GS die oberste Instanz. Apple nimmt sich diesen Problemen jetzt an und betreibt eine ausführliche Ursachenforschung. Im Fokus der Ermittlungen stehen diverse Berichte einzelner Betroffener.

Wir haben bereits in den letzten Tage auf die Probleme eines iOS 4 Updates aufmerksam gemacht und erzielten sogleich eine große Leserresonanz. Mittlerweile ist im Kommentarbereich die 300er Marke erreicht worden. Dank kleiner Tipps und Tricks aus der Szene konnten Geschwindigkeitsverluste sowie Multitaskingschwierigkeiten als auch immer wieder abbrechende Anrufe, weiteszgehend behoben werden. Ein optimal Zustand konnte dennoch bei vielen nicht erreicht werden.

Der wird weiterhin durch das neue IOS mehr beansprucht, zudem sollen die einzelnen Geräte recht heiß werden. Mittlerweile melden sich auch Seiten wie TUAW oder ZDNet zur Problematik und empfehlen bislang auf ein iOS 4 Update zu verzichten, zumindest bis Apple Problemlösungen parat hat. Desweiteren findet man hier Anleitungen zur erfolgreichen Durchführung eines Downgrades.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Nach dem Update auf iOS 4 sind auf meinen iPhone 3G alle Fotos verschwunden, in iTunes werden aber noch immer 300 MB an Fotos angezeigt. Anzeigen oder speichern funktioniert trotzdem nicht…

  2. Das Problem mit verschwundenen Fotos kann ich bestätigen. Beim update des 3G meiner Frau wurden die zu letzt gemachten Fotos (8) gelöscht.

  3. Die gelöschten bzw nicht mehr auffindbaren Fotos könnt ihr so wiederherstellen:
    http://www.early-adopter.info/2010/06/geloeschte-fotos-nach-iphone-ios-4-update-wiederherstellen/

  4. Juergen Ullrich

    Seit meinem Upgrade I-phone 3GS 32 GB auf 4.0.1 habe ich das ständige Problem daß mir Gespräche abbrechen – ca 20% aller Gespräche sind betroffen, egal ob mit 3G oder Edge oder GPRS telefoniert wird. Ganz extrem wird es wenn ich ein Bluetooth Headset (JABRA 6400) benutze. Hat jemand einen TIPP wie ich das Problem los werde ohne mir ein neues I-pgone 4 zu kaufen (auch wenn das Apple am meisten freuen würde!) DANKE!

  5. Das mit den Gesprächsabbrüchen war mein kleinstes Übel. Nach Austausch des 3GS bekam ichein 3GS was im unteren Drittel nicht bedienbar war. Kein App reagierte. Der Mailaccount ging selber auf und schrieb wie wild. Für die oberen Apps reichte nur mit dem Finger in die Nähe zu kommen. Telefonieren ging nur wenn ich über Kontakte ging.
    Gespräch beenden musste der andere Geschprächsteilnehmer.
    Das wae ein 3 GS wie hinter einer Glasscheibe. Nur gucken. Anfassen brachte nichts.