Home » iPhone & iPod » Vertragsfreie iPhone 4 schneller lieferbar

Vertragsfreie iPhone 4 schneller lieferbar

Wer sich sein iPhone 4 beim deutschen Exklusivvermarkter T-Mobile bestellt, der hat mitunter mit bis zu neun Wochen Wartezeit zu rechnen. Schneller geht es da beim iPhone 4 ohne Vertrag, bei dem man sich das Gerät zum Beispiel über Umwege aus dem Ausland bestellen kann.

Bezieht man das neue iPhone zum Beispiel aus Großbritannien, so sind es dort im Schnitt etwa drei Wochen Wartezeit, mit der man rechnen muss. Lässt man es sich nach Deutschland weitersenden, so kommt vielleicht noch der eine oder andere Tag hinzu, doch insgesamt hält man Apples neustes Smartphone wohl schon deutlich eher in den Händen.

Das Ganze funktioniert dabei so: Sogenannte „Mail-Forward-Services“, wie zum Beispiel VIAddress, MyUS oder Borderlinx bestellen das iPhone 4 lokal in Großbritannien oder auch den USA und nehmen die Sendungen auch vor Ort in Empfang. Daraufhin wird dann die erhaltene Lieferung an eine Adresse in Deutschland weiter gesendet.

Derzeit berichtet beispielsweise Borderlinx von einer wahren „Paketschwemme“, die es zu bewältigen gilt. Auf dem firmeneigenen Blog werden bereits Fotos von tausenden iPhone 4 Paketen gezeigt. Man zeigte sich jedoch zuversichtlich die logistische Herausforderung schon bald bewältigen zu können.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/SIMlock-freies-iPhone-4-schneller-lieferbar-als-T-Mobile-Version-1048009.html

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy