Home » iPhone & iPod » iOS 4 Update – Probleme mit iPhone-kompatiblen Autoradios

iOS 4 Update – Probleme mit iPhone-kompatiblen Autoradios

Das neuste Update von iOS für zu Schwierigkeiten: Das Magazin neowin.net berichtet über Probleme beim aktuellen iOS 4 Update in Verbindung mit zum iPhone sowie iPod touch kompatiblen Autoradios. Der Support-Thread im offiziellen Apple-Forum ist bereits hunderte Seiten lang.

Dabei scheint das Problem offenbar Modell-unabhängig zu sein, was dafür spricht, dass es sich ausschließlich um einen Software-technischen Fehler handelt. Sowohl Kunden des iPhone 3G, 3GS sowie des iPhone 4 und auch des iPod touch berichten von Problemen in der Kommunikation mit iPhone-kompatiblen Autoradios.

Im Apple-Forum wurde mehrfach davon gesprochen, dass eine Kommunikation mit kompatiblen Autoradios nach dem Update von iOS 4 überhaupt nicht mehr möglich gewesen sein soll. Dabei scheint auch der Hersteller des Autoradios keine Rolle zu spielen, denn hier wurden bereits die unterschiedlichsten Markennamen von JVC bis Kenwood genannt.

Einen etwas unbeholfenen Tipp gegen das Verbindungsproblem gibt es bereits: Es soll helfen, das iPhone oder den iPod touch zunächst im ausgeschalteten Zustand mit dem Autoradio zu verbinden und es erst dann an zuschalten. Auch ein Neustart des Endgerätes soll helfen. Wie es genau zu diesen Problemen kommt, ist nicht noch bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Apple mit Hochdruck an einer Lösung des Verbindungsproblems arbeiten wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Ja hat ich beim 3GS auch. iPhone Neustarten und dann ging’s solang bis man es wieder gesynct hat. Dann musste man es wieder neustarten damits geht. Beim iphone4 hab ich’s noch nicht genau getestet. Beim ersten und bisher einzigen mal verbinden ging’s aufjedenfall. War aber noch ios 4.01

  2. Also ich hab garkeine Probleme mit meinem iPhone 3G und mit meine Alpine Radio.

  3. Also ich hab mit meinem JVC Probleme.
    KW-AVX820 (per USB mit dem JVC verbunden da per Bluetooth die Qualitaet leider nicht gut ist)
    Bei meinem alten iPhone 3G mit iPhoneOS 3.1.3 liefs perfekt!
    Seit dem update auf iOS 4.0 und 4.0.1 fingen die Probleme an:
    Performance des iPhones war sehr schlecht mit der neuen Firmware.
    Die machte sich folgen am JVC bemerkbar:
    Es war Alles sehr sehr langsam.
    Nachdem ein Lied begann, stand fuer ca. 5-6 Sekunden „Bitte warten…“ am Display des JVC und ich konnte in dieser Zeit nicht auf den naechsten Titel vor oder zurueck – auch nicht in die „Liste“. (Lautstärke usw. funktionierte)
    Was sehr muehsam war wenn man zum 10. Titel eines Albums vor wollte – also 9 mal 5-6 Sek. warten…

    So nun hab ich das neue iPhone 4 mit iOS 4.1
    Nicht genau der selbe scheiss, aber 1-2 Sek. „Bitte warten“
    Ich aus meiner Sicht gerade noch vertretbar…
    ABER!
    Ich hab mit dem neuen iPhone 4 Aussetzer beim Abspielen von Titeln.
    In einem Lied ca. 5-20 Aussetzer von ca. einer halben Sek. bis Sekunde.
    Das nervt richtig.
    Hab auch versucht alle Mutlitasking Programme zu schliessen – Problem tritt noch immer auf.
    Flugmodus aktiviert damit alle Funkverbindungen deaktiviert werden – Problem tritt noch immer auf.

    So ein Scheiss!

    Habs auch mit Neustarts versucht – kein Erfolg.
    Komisch ist, dass seit heute die Probleme ein bisschen besser geworden sind – nur noch 3-10 Aussetzer pro Lied.
    Trotzdem nicht vertretbar!
    Ich glaub ich werd mich mal mit JVC und Apple in Verbindung setzen… :(

  4. auch_ein_betroffener

    Hallo zusammen,
    ich habe einen V70 und das gleiche Problem mit der Anbindung via USB an das Soundsystem. Mit der 4.2.1 gehts garnicht mehr.
    Laut Apfelsupport hat Apfel die Belegung der DOCK geändert, somit kann das nicht mehr funktionieren. Ich solle den Audioausgang nutzen. Wie ich dann mit dem Multifunktionslenkrad zwischen den Musikstücken wechseln kann, konnte er mir auch nicht erklären. Ich solle die alte Firmware aufspielen oder mit schriftlich bei Apple beschweren.

    Ich habe noch im Ohr wie meine Bekannten mir vorschwärmten wie toll, einfach und stabil Appleprduckte laufen. Ja, danke das sehe ich!

    Mein nächstes Smartphone wird sicher wieder ein Windows (mit den beiden letzten hatte ich nie solche Probleme)oder Android.

  5. auch_ein_betroffener

    12.03.2011
    So nun habe ich es gewagt das neue Update 4.3 zu installieren. Nach 3 Monaten klappt die Anbindung nun endlich wieder. Dass zur information an die, die das gleiche Problem haben.
    An meiner Meinung ändert dies allerdings nichts. Das Iphone wird verkauft sobald der Vertrag ausgelaufen ist und dann wird ein ordentliches Smartphone angeschafft. Apfelhandy einmal und nie wieder!