Home » Hardware » USB 3.0 Controllerkarten für Macs

USB 3.0 Controllerkarten für Macs

Auf Windows PCs ist USB 3.0 schon relativ lange Gang und Gebe. Bisher mangelte es auf dem Mac noch an passenden Treibern für die neuen Controllerkarten, doch nun wurde für Abhilfe gesorgt!

Laut Computerbase hat die Firma CalDigit hat für ihre PCIe-Controllerkarte und das ExpressCard-Pendant mit jeweils zwei USB-3.0-Ports einen entsprechenden Mac-Treiber entwickelt. Hiermit können auch Mac-User USB-3.0-Ports an ihrem Mac Pro oder dem MacBook Pro 17″ nutzen. Man benötigt jedoch entweder einen freuen PCI-Express-Slot oder einen ExpressCard-Slot für die entsprechenden Karten.

Die wichtigste Neuerung von USB 3.0 gegenüber dem bisherigen Standard 2.0 ist die Geschwindigkeit. Mit dem neuen neuen „Super-Speed-Modus“ sind Raten von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde, was vor allem für Nutzer großer externer Datenträger interessant ist, den selbst Firewire und E-SATA sind deutlich langsamer. Mit USB 2.0 waren bisher nicht mehr als 480 Mbit/s möglich. Bei großen Kopiervorgängen dürfte man also einen deutlichen Unterschied spüren!

Darüber hinaus soll USB 3.0 auch Energieeffizienter arbeiten. Nachteilig ist jedoch, dass neue Kabel benötigt werden um eine hohe Datenrate wie oben genannt zu erreichen. USB 3.0 ist jedoch auch zu älteren Standards abwärtskompatibel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Nett, das die Windows-Kompatibilität zu neuesten Technologien einmal positiv hervorgehoben wird….

    Allerdings kenne ich keinen der USB3.0 an Windows wirklich nutzt oder überhaupt die passende Hardware besitzt. Kein Tablet, kein Mobilgerät, kein Laptop…. Wo ist USB3.0 denn gang und gäbe?

  2. hat hat hat hat hat.. warum kann ich eine Expresscard nur in einem 17″ MBP nutzen können?