Home » iPhone & iPod » iPhone 4: apple.de schaltet Bestellseite offiziell, Vodafone beginnt Verkauf, weißes iPhone im Frühjahr 2011

iPhone 4: apple.de schaltet Bestellseite offiziell, Vodafone beginnt Verkauf, weißes iPhone im Frühjahr 2011

Apple Deutschland hat heute Nacht wie erwartet die Preise für das iPhone 4 sowie Bestellmöglichkeit im Apple Online Store offiziell freigeschaltet. Schon gestern zeigten sich die ersten Anzeichen, dass das iPhone nun auch direkt über apple.de ohne SIM-Lock und Vertrag bestellt werden kann.

Zwar wurden die ersten Hinweise nach unserem Artikel nochmals kurz aus dem Store entfernt, mittlerweile stehen die Infos und Preise aber zur Verfügung. Für das iPhone 3 GS 8 GB verlangt Apple demnach 519 Euro, weist gleichzeitig aber auch daraufhin, dass das Gerät derzeit nicht verfügbar ist.

Das schwarze iPhone 4 hat dagegen eine Lieferzeit von jeweils zwei Wochen und kostet in der 16-GB-Variante 629 Euro und in der 32-GB-Ausführung 739 Euro. Die Geräte sind wie bereits erwähnt ohne jeglichen SIM-Lock und können mit jedem Mobilfunkanbieter genutzt werden.

Auch der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone hat pünktlich um Mitternacht den iPhone Verkauf gestartet. Das Apple Smartphone kann in der 16 GB und 32 GB Version in der Farbe schwarz entweder mit entsprechendem Vertrag aber auch ohne, allerdings deutlich teurer als im Apple Store geordert werden. So liegt zum Beispiel das 16 GB ohne Vertrag bei Vodafone bei 729,90 Euro und die 32-GB-Version bei 849,90 Euro. Über die entsprechend erhältlichen Verträge bei Vodafone hatten wir bereits an anderer Stelle ausführlich berichtet.

Auch zum iPhone in der Farbe weiß gibt es heute Neuigkeiten. So berichtet die Nachrichtenagentur Reuters von einer erneuten Verschiebung auf das kommende Frühjahr 2011.

So meldet Reuters:
„Apple Inc. said on Tuesday that it would delay release of its eagerly anticipated white iPhone again, this time until next spring. „We're sorry to disappoint customers waiting for the white iPhone again,“ Apple spokeswoman Trudy Muller. She declined to explain the delay.“

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Hat was von einem „neuen Zeitalter bricht an“ Gefühl.

    TMob hat ja auch nicht ohne mitverdient, dass war ein Exklusivvertrag!

  2. also jetzt frühjahr 2011 ….. alles kla leute , also ich werde mit dieses scheiss iphone 4 in weiß nicht mehr kaufen . hab jetzt etwa 4,5 monate gewartet das mal ein genaues release datum gesagt wird und bin jetzt ziemlich entäuscht von apple das sie es nicht gebacken kriegen ein handy weiß anzumahlen

  3. Ist die Farbe soooo wichtig?

    Nokia hat jahrelang nur schwarz, grau, blau ausgeliefert und da hat’s auch keine Sau gejuckt, ein 800€ Smartphone wegen der Farbe nicht zukaufen oder schlimmer beim vorzeitigen Release zu jammern das die Farbe dann Probleme macht naja wer’s braucht.

  4. ich brauchs ! außerdem
    ist imma noch das antennenproblem bei den aktuellen iphone 4 dabei . jaa ich weiß nicht bei allen geraeten ist das der fall , aber trotzdem kauf ich mir kein handy fuer 629 oder 739 € wenn ich gegebenfalls nicht telefonieren kann.

  5. so ich warte jetzt auch aufs iphone 5 wollte es auch in weiß haben.