Home » Apple » Erneute medizinische Auszeit für Apple-Boss Steve Jobs

Erneute medizinische Auszeit für Apple-Boss Steve Jobs

Völlig überraschend verkündet Apple heute in einer entsprechenden Pressemitteilung, dass Apple-Boss Steve Jobs erneut eine medizinische Auszeit in Anspruch nehmen muss.

Wie er seinen Mitarbeitern in einem offenen Brief selbst mitteilt, wird er auch weiterhin als CEO bei allen wichtigen strategischen Entscheidungen mit eingebunden sein, wird sich jedoch auf eigenen Wunsch vorläufig eine Auszeit nehmen, um sich seiner Gesundheit widmen zu können.

Tim Cook wird erneut das Tagesgeschäft bei Apple übernehmen. Schon im Jahre 2009 musste der Apple-Boss aufgrund einer Lebertransplantation eine medizinische Auszeit nehmen.

Die Börse reagierte entsprechend und die Apple Aktie fällt um 7 Prozent!

In der Mitteilung wendet sich der Apple-CEO an seine Mitarbeiter mit folgendem Wortlaut:

“Team,

At my request, the board of directors has granted me a medical leave of absence so I can focus on my health. I will continue as CEO and be involved in major strategic decisions for the company.

I have asked Tim Cook to be responsible for all of Apple’s day to day operations. I have great confidence that Tim and the rest of the executive management team will do a terrific job executing the exciting plans we have in place for 2011.

I love Apple so much and hope to be back as soon as I can. In the meantime, my family and I would deeply appreciate respect for our privacy.

Steve“

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Alles Gute , Steve. Hoffentlich ist er bald wieder an Bord !

  2. Gute Besserung

  3. Ebenfalls gute besserung