Home » Sonstiges » Panne bei Apple: Nazi-Lieder zeitweise bei iTunes verfügbar

Panne bei Apple: Nazi-Lieder zeitweise bei iTunes verfügbar

Auf Apples iTunes-Plattform kam es zu einer unangenehmen Panne. Zeitweise waren in Deutschland verbotene Nazi-Lieder via iTunes in den Umlauf geraten. Dies geht aus einem Bericht der Hannoversche Allgemeine Zeitung hervor. Inzwischen hat Apple reagiert und die Songs aus seinem Online-Angebot entfernt. Die Reaktion erfolgte unmittelbar nach einem entsprechenden Hinweis.

Unter den Titeln befand sich zum Beispiel das verbotene „Horst-Wessel-Lied“. Dieser Song war zeitweise als Mp3 auf iTunes verfügbar. Auch verschiedene Stücke aus dem Album „“SS Schutzstaffel“ waren temporär in iTunes verfügbar. Nicht nur Apple war von dieser „Panne“ betroffen, auch auf Amazon konnte man zeitweise die entsprechenden Titel herunterladen.

So manch einer ist über diesen Vorfall empört. Böse Zungen behaupten schon jetzt, dass es nackte Haut oftmals schwieriger hat in den App Store oder auf iTunes zu gelangen als (wie in diesem Beispiel) rechtsradikale Inhalte, die wohl auch weit mehr jugendgefährdend sind als nackte Brüste.

Apple täte sicherlich gut daran solche Vorfälle in Zukunft von vorne herein zu vermeiden! Hierzu müsste sich der Konzern aus Cupertino hin und wieder auch stärker mit den rechtlichen Vorschriften in Staaten außerhalb der USA befassen…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Vlt is ja Jobs ein Nazi?!?!?!?!? omgsomfg @_@

  2. Vll. solltet ihr eine neue Kategorie für solche Beiträge einführen: „Trauriges“