Home » Apple » Apple Platz 5 auf dem Mobilfunkmarkt

Apple Platz 5 auf dem Mobilfunkmarkt

Die Marktanteile von Apple (Bereich Mobilfunk) sind laut einer aktuellen Studie des IDC weiter angestiegen. Dies berichtete das Magazins connect.de heute Nachmittag. Dabei wurden vor allem die Zahlen des letzten Quartals 2010 berücksichtigt.

Vergleicht man die Zahlen mit dem Gestamjahesdurchschnitt, so hat Apple seine Anteile von 3,4 Prozent sogar auf 4,0 Prozent vergrößert. Alles in allem landet das Unternehmen aus Cupertino auf Platz 5 der Mobilfunkkonzerne hinter Nokia, Samsung, LG und ZTE. Während bei Apple ein spürbarer Aufwärtstrend zu sehen war, geht es etwa beim Branchenführer Nokia weiter bergab.

Insgesamt sah die „Hitliste“ der Mobilfunkkonzerne im vergangen Jahr so aus:

  1. Nokia (32,6%)
  2. Samsung (20,2%),
  3. LG Electronics (8,4%),
  4. ZTE (3,7%)
  5. Apple (3,4%)

Zwar kann man durchaus der Meinung sein dass 3,4 Prozent, bzw. 4,0 Prozent bezogen auf das letzte Quartal kein besonders großer Marktanteil sind, doch solle man zwei Aspekte nicht außer acht lassen:

Zum einen ist Apple das Unternehmen mit der mit Abstand höchsten Gewinnmarge. Dies betrifft sowohl die Gewinnanteile beim Verkauf der iPhones als auch die Gewinne die Anschließend (App Store, Zubehör, etc.) auf dem Mobilfunkmarkt eingefahren werden.

Zum anderen sollte man darüber hinaus noch bedenken dass der Gesamtmarkt für Smartphones laut IDC im Jahr 2010 um satte 17,9 Prozent gewachsen ist. Dies rückt die „mickrigen vier Prozent“, wie einige böse Zungen behaupten gleich in ein ganz neues Licht!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy