Home » Software » Greenpoison RC 5 kommt doch untethered für das iOS 4.2.1

Greenpoison RC 5 kommt doch untethered für das iOS 4.2.1

Eigentlich wollten die Entwicklerschmieden auf den Release des iOS 4.3 warten um die Jailbreak Fans mit einem großen Update des Greenpoison Tools zu beschenken. Apple gelang es allerdings ein Sicherheitsloch im iOS 4.3 zu schließen. Somit hat sich das Chronic Dev dazu entschieden bzw. wird geadezu dazu gezwungen den untethered Greenpoison RC 5 noch für das iO 4.2.1 zu bringen.

Auch die Jailbreak-Entwicklerschmieden müssen den einen oder anderen Rückschlag einstecken. Jüngst fixte Apple den Kernel Exploid für das iOS 4.3. Der Hacker Pod2g sieht diesen Fakt jedoch gelassen und ließ folgendes via Twitter verlauten : „The good point is that because of this (and the fact that Apple fixed the kernel exploit in 4.3), we’re all working back on releasing gp.“

Greenpoison wird wohl recht bald ein Update erfahren. Trotz der Verspätung soll das überarbeitete Tool alle iDevices mit dem iOS 4.2.1 knacken, was ja schon einmal Lust auf mehr macht. Der Release steht kurz bevor…

Ein Twitter User namens @JHackstar hat auch schon einen Screenshot veröffentlicht, der den Greenpoison RC 5 bereits bei einer Wiki Quelle listet.

via Redmondpie.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Wird ja auch mal Zeit, ist ja schon einen Monat her, dass es erscheinen sollte :D