Home » iPad » iPad 2 kaufen : Aber ab Wann, Wo und Wie?[Update]

iPad 2 kaufen : Aber ab Wann, Wo und Wie?[Update]

Der iPad 2 Event steht unmittelbar bevor. Für alle, die es kaum erwarten können hält die Gerüchteküche diverse Mockups und Vorabinfos für die Allgemeinheit bereit. Zusammenfassend ist dabei ehrauszulesen, dass das iPad der zweiten Generation dünner leichter und mit mehr Power unter der Haube daher kommen wird. Der kürzlich aufgetauchte weiße Rahmen des neuen iPadsdeutet auch auf eine Facetime Kamera insofern es sich nicht doch bei der Aussparung um den Näherungsensor handelt.

Update:

Die Keynote ist keine 24 Stunden her. Nun liegen allerdings alle wichtigen Infos bezüglich der iPad 2 Bestellungen und Verkäufe vor. Verkaufsstart ist am 11. März in den USA. In Deutschland und 24 anderen europäischen Ländern kann man das iPad der zweiten Generation ab dem 25. März erwerben. Bislang ist es noch nicht möglich Vorbestellungen auf der Apple Homepage aufzugeben. Alle Infs zur Keynote des iPads 2 bekommt ihr auch hier noch einmal zusammengefasst. Die Preise bleiben identisch mit denen der ersten Generation. Das iPad 1 ist im Preis gesunken. Das kleinste Modell gibt es jetzt schon für 379 €.

Ein aufmerksamer iPad Fan hat einmal alle Vorabinfos aus dem Netz zusammengefasst und danach ein Pad 2 designed. Das Ergebnis kann sich blicken lassen. Es stellt sich jedoch noch die Frage, ab wann das neue iPad gekauft werden kann. Aufgrund von Insiderinformationen wurde noch vor der offiziellen Stellungnahme seitens Apple bezüglich des Events am 2. März bekannt, dass die Apple Store Mitarbeiter eine besondere Unterweisung bekamen. Unter anderem sickerte dabei durch, dass während der Keynote bereits die Auslieferungen in die einzelnen Stores in den USA stattfinden. Im Warensystem von BestBuy wird auf die baldige Verfügbarkeit des iPad 2 bereits hingewiesen.Schließlich bekam der iPad 2 Hersteller Foxconn den Auftrag mindestens 400.000 Geräte zum Verkaufsstart zu liefern. Insiderquellen bestätigen diese Zahl und korrigieren sie sogar noch auf 500.000-600.000 Geräte hoch.

Die USA dürfte damit erst einmal, zumindest ein paar Tage über die Runden kommen. Was ist allerdings mit Deutschland und den restlichen Ländern. Auch hier möchte man so schnell wie

möglich das neue iPad in den Händen halten können. Die Google Suchbegriffe „iPad 2 kaufen“ und „iPad 2 ohne Vertrag kaufen“ werden sich spätestens Mittwoch Abend überschlagen. Allerdings werden die Ergebnisse vorerst nüchtern ausfallen. Mutmaßungen zur Folge, dass Apple eine neue Produktpolitik ( im Hinblick auf die Auslieferungen der neuen iDevices in das Ausland) fahre, halten sich ebenfalls noch hartnäckig. So soll Apple sich vorerst das exklusive Verkaufsrecht des iPad 2 vorbehalten und den Vertrieb lediglich in den USA gestatten.

Trifft diese Information wirklich zu, müssen wir uns in Deutschland wohl noch etwas gedulden oder eben auf den Onlinevertrieb zurückgreifen. Dabei sollte man jedoch entsprechende Zollgebühren mit einkalkulieren. Ob das iPad 2 auch mit Vertrag angeboten wird oder man das neue iPad nur ohne Vertrag bekommt bleibt weiterhin abzuwarten. Etwaige iPad 2 Datentarife werden wohl alsbald von der Telekom bekannt gegeben. Wir sind gespannt was demnächst auf uns zukommen wird und wie Apple mit dem Ansturm auf das neue iPad umgeht. Schließlich werden die Apple Stores wieder die ersten Tage mit den Massen zu kämpfen haben. Kommt das iPad 2 auch in weiss, ist der Mega-Gau quasi vorprogrammiert.

Schließlich freuen wir uns alle auf den in weniger als 24 Stunden stattfindenden Event. Steve Jobs soll ebenfalls morgen in San Francisco anzutreffen sein.

iPad 2 Mockup via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy