Home » Apple » Retail-Guru Ron Johnson verlässt Apple!

Retail-Guru Ron Johnson verlässt Apple!

Ron Johnson nahm ab dem Jahr 2000 seine Arbeiten bei Apple auf und wurde recht schnell zu einem unersetzlichen Mitglied im Bereich der Apple Retail Stores. Bis zu 300 Stores entstanden unter dem strengen Johnson Regiment. Nun 11 Jahre später wechselt der Apple Retail-Spezialist zu JC Penney und nimmt dort entsprechend die CEO Stellung ein. Johnson selbst offeriert, schon immer den Wunsch inne gehabt zu haben, CEO eines Retail-Unternehmens zu werden. Dieser Traum dürfte nun in Erfüllung gegangen sein. Apple allerdings ist nun auf der Suche nach einem ebenwürdigen Ersatz.

Der Schöpfer der Apple Genius Bar verlässt die große Apple Bühne und wechselt zu einem kleineren Unternehmen. In letzter Zeit verließen so manch große Persönlichkeiten den großen Apfel. Johnson möchte nun das Shopping-Konzept der Amerikaner revolutionieren und sieht seine neue Aufgabe nahezu als Berufung an.

Ein Top Manager wechselt den Job. Die Aktie des US-Handelskonzern J.C. Penney schnellt nach oben (17% +). Wurden die ersten Apple Stores eher von vielen Leuten belächelt, kann sich das Konzept nach 10 Jahren immer noch sehen lassen. Bis zu 300 Stores gibt es mittlerweile auf dem Globus verteilt. Nicht nur Apple Fans gehören zum täglichen Besucherklientel.

Was Ron Johnson angeht, kann der in Cupertino ansässige Unternehmen auf eine gute und vor allem Gewinnträchtige Zusammenarbeit zurück blicken. Die Erwartungen seitens J.C. Penney (knapp 1000 Filialen) sind entsprechend hoch. Bevor Johnson zu Apple kam, arbeitete er 15 Jahre lang bei dem Einzelhändler Target. Johnson scheint so angetan von J.C. Penney zu sein, so dass er sogar schon 50 Mio US Dollar in seinen „Traum Konzern“ investiert hat. Wir sind gespannt, wie der Retail Guru auch hier seine Innovationen und Erfahrungen einbringen wird.

Bildquelle: http://zapp5.staticworld.net/

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy