Home » iOS » iOS 8: Anwender haben keine Eile mit Update

iOS 8: Anwender haben keine Eile mit Update

Wie aus einer Statistik von Fisku hervorgeht, haben es iOS-7-Anwender offenbar nicht so eilig, iOS 8 zu installieren. Auf iOS 6 und 7 wurde in den ersten Tagen nach Veröffentlichung schneller aktualisiert. Langsamer ging die Verbreitung nur bei iOS 5, was daran liegen dürfte, dass man hierfür iTunes benötigte.

Was die relative Verbreitung von iOS 8 kurz nach der Veröffentlichung angeht, ist das jüngste Apple-Mobil-Betriebssystem anscheinend eines der unbeliebteren Releases. Den Eindruck könnte man jedenfalls gewinnen, wenn man sich die Statistiken von Fisku ansieht. Demnach war iOS 7 im vergangenen Jahr das iOS-Update, das sich am schnellsten unter den iOS-Anwendern verbreitet hat – und das obwohl iOS 8 nur das iPhone 4 von der Kompatibilitätsliste gestrichen hat.

Vor allem in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung war die Wachstumsrate der relativen Anzahl der iOS-Updates bei iOS 6 und 7 höher als jüngst bei iOS 8. Beide Vorgängerversionen kamen nach 12 Tagen bereits problemlos über 50% Marktanteil, während iOS 8 der Statistik zufolge jetzt erst bei 40% herumkrebst.

Im Vergleich (ab iOS 5) hat nur iOS 5 länger benötigt, um sich auf den Geräten durchzusetzen. Das dürfte daran liegen, dass iOS 4 noch keine OTA-Update-Funktion beinhaltete, sodass man für das Update von iOS 4 auf iOS 5 sein Gerät an iTunes anschließen musste. Seit iOS 5 entfällt dies und mit genügend Akkuladung kann man „spontan“ ein Update fahren.

iOS 8: Anwender haben keine Eile mit Update
3.83 (76.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Ich persönlich hatte mich sehr auf das Update auf ios7 gefreut. Mit meinem iPhone 4. Leider habe ich das sehr schnell bereut. Das Aussehen von iOS 7 ist so übertrieben kindlich. Und stabil oder besser ruckelfrei ist was anderes. Mit mit dem iPhone 5s ist es nicht mehr am ruckeln. ( auch nicht bei iOS 8) Aber das Aussehen gefällt mir immer noch nicht. das müssen sie dringend ändern.

  2. moinsen
    warum soll ich mir den mist ios8 auf mein 5c draufziehen? habs getestet, grausam die performance. habe einige tests gemacht mit ios8 sowie ios7.1.2, allein bei den benchmarks war ios8 langsamer, wieso sollte ich mir ein super schnelles gert zerschießen, nur wegen den paar neuerungen??
    im leben nicht, aber das ist es was apple wohl insgeheim beabsichtigt, das sich die kunden ein gutes system versauen um sich dann wenn es doch flüssig laufen soll, ein neues gerät kaufen sollen, es läuft schon irgendwie, nur nicht wie es soll, also schön blöde wers macht.
    aller dings wird es den leuten auch noch schmackhaft gemacht, so von wegen drittanbieter apps swiftkey etc etc, alles apps die soch schön die ganzen daten merken können, haha mit mir nicht.
    auf meinm ipad mini mit retina hab ichs drauf,(ios8) so zum testen, das teil hat auch so merklich mehr power als ein 5s sprich die cpu hat mehr leistung, so zum rumdaddeln für meine kleine tochter reicht es aus.

    @mathias dein 4er hat eh kaum leistung, was erwartest du?? ein device was aus scheiße gold macht?? wohl kaum, lass dich nicht blenden nur mal so nen tip am rande, wenn dein gerät flüssig läuft lass es so, aber überleg mal, das ist doch das was apple will, irgendwie geht es, aber nicht so wies soll, ich werde diesen hype nicht mit machen!

  3. Also es gibt da ja noch sehr viele Leute die das Iphone 4 haben.
    Es war zum Iphone 3 ein deutlicher Sprung nach vorne .
    Leider gibt es kein Ios 8 für das Iphone 4 was sehr schade ist.
    Wenn das Iphone 6 wenigstens Saphirglas hätte oder wasserdicht sein würde,aber nichts von alle dem .
    Iphone 5 und 6 kommt für mich nicht in Frage.

  4. Bei mir lassen sich die mobilen Daten für einzelne Apps nicht mehr ausschalten. Wenn ich wieder rein gehe ins Menü sind alle Schalter wieder auf an. Hat jemand die selben Probleme ?? Ios7

  5. Ich würde es gerne installieren, habe aber keinen Speicherplatz! :/

  6. Solange kein neuer Jailbreak draußen ist, bleibt das iPhone auf iOS 7

  7. Ich denke viele Anwender haben noch OS7 gelernt, da einige Bugs erst kurz vor OS8 behoben wurden. Und das 5S wurde nur noch zum Spielzeug, da ich z.B. Trotz Ladegerät im Auto das Navi nur kurzzeitig benutzen konnte, da der Akku schneller leer wurde wie geladen, und! das Gerät so heiß wurde, das es stockte.
    Dann die tolle Erfindung mit der Vollbildwerbung, die plötzlich auftauchte beim Browsen und einige andere ärgerliche Dinge.

  8. Bin noch auf 7.1.1 wegen jailbreak ^^
    evtl mach ichs irgendwann aber momentan hab ich noch 1-2funktionen die ich nicht verlieren möchte :D