Home » Sonstiges » Facebook integriert Skype Videochat-Funktionalität (keine iPad-App)

Facebook integriert Skype Videochat-Funktionalität (keine iPad-App)

Wie bereits im Vorfeld vermutet und von vielen Marktbeobachtern auch erwartet, präsentierte Facebook CEO Mark Zuckerberg am heutigen Abend (19 Uhr deutscher Zeit) während seiner Live-Präsentation die Skype Videochat-Integration in das soziale Netzwerk.

Damit zieht der Marktführer des Social Networks mit dem neuen Herausforderer Google+ und seinem Videochat-Dienst Hangout gleich, wenngleich auch das Unternehmen aus Palo Alto im Gegensatz zu dem Suchmaschinenriesen derzeit keine Möglichkeit des Gruppen Video-Chats vorsieht.

Um den Videotelefoniedienst im Browser nutzen zu können, ist außerdem die Installation eines Browser Plug-ins erforderlich. Sollte eine angerufene Person dieses noch nicht installiert haben, so bekommt er bei einem Telefonat die Möglichkeit, dieses mit einem Klick innerhalb weniger Sekunden zu bewerkstelligen.

Neben der Integration der Videotelefonie wird Facebook außerdem auch sein bisheriges Chat-System weiter ausbauen und ein neues Design einführen, welches in den kommenden Wochen Zug um Zug umgesetzt wird. Als neues Feature präsentierte das Unternehmen hierbei eine Gruppenchat-Option.

Von iPad-Usern sehnlichst vermisst wurde allerdings eine erhoffte iPad-App für das Tablet aus Cupertino. Hier heißt es leider noch länger, Geduld zu wahren.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Skype + Microsoft + Facebook = Finger weg (für mich)