Home » Hardware » Auf Messers Schneide: MacBook Pro vs iMac vs Mac Pro im Final Cut Pro X Benchmark Test

Auf Messers Schneide: MacBook Pro vs iMac vs Mac Pro im Final Cut Pro X Benchmark Test

Das Team von Barefeats wollte es einmal wieder wissen und lies die Apple Flaggschiffe, wenn es um Leistung und Performance geht, gegeneinander im ultimativen Final Cut Pro X / Compressor 4 Benchmark-Test gegeneinander antreten. bei den Testgeräten handelt es sich im einen aktuellen iMac sowie ein standesgerechtes Mac Book pro. Lediglich der Mac Pro, der noch auf ein Update wartet, ist ein Vorjahresmodell. Im Ergebnis können sich die Resultate mehr als blicken lassen. Das Mac Book pro sowie der iMac überzeugen auf ganzer Linie. Auch der Mac Pro kann noch gut mit halten, bedenkt man das „Alter“. Das neue Update wird dennoch wieder neue Maße setzen.

Die gesamten Testergebnisse, sowie die unterschiedlichen Rendertest-Zeiten findet ihr auf http://barefeats.com. Die Testgeräte weisen folgende Eigenschaften auf:

Mac Pro:

MP333 = 2010 Mac Pro 3.33GHz 6-core Westmere with 24GB of ECC DDR3 1333MHz RAM and Radeon HD 5870 GPU (1GB GDDR5)

iMac

iMac340 = 2011 iMac 3.4GHz Quad Core i7 mit 16GB DDR3 1333MHz RAM and Radeon HD 6970M GPU (2GB GDDR5)

Mac Book Pro

MBP230 = 2011 MacBook Pro 2.3GHz Quad Core i7 mit 8GB DDR3 1333MHz RAM and Radeon HD 6750M (1GB GDDR5)

Apples Flaggschiffe sind wie gewohnt flott unterwegs. Die Ergebnisse der einzelnen Rendertests sprechen klar für sich. Als weitere Testherausforderungen stellt sich das Team von barefeats demnächst der Aufgabe Final Cut Pro 7 mit Final Cut Pro X zu vergleichen sowie den Mac Pro unter 6 verschiedenen GPUs laufen zu lassen. Wir sind gespannt und melden uns dann wieder zurück.

Bildquelle: http://barefeats.com/fcpx01.html

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy