Home » Gerüchteküche » Neue Gerüchte zum „iPhone lite“

Neue Gerüchte zum „iPhone lite“

Neben zahlreichen Gerüchten rund um das baldige Erscheinen des iPhone 5 gibt es derweil auch wieder Gerüchte zu einer möglichen Lite-Version von Apples neuem Smartphone oder auch dem iPhone 4 oder 3GS. Die aktuellen Gerüchte zielen dabei mehr in die Richtung ab, dass es sich dabei um ein Cloud-basierendes Gerät handeln soll.

So könnte das „iPhone lite“, welches im Übrigen immer noch völlig Namen-los ist, auf der einen Seite dadurch am Preis sparen, dass hierfür kein neues Gerät entwickelt werden muss, da es auf dem iPhone 3GS, 4 oder 5 basieren könnte. Zudem könnte gewisse Dinge in abgespeckter Form vorhanden sein, wenn man sich hier nur clever an Möglichkeiten bedienen würde, die einem die Cloud (theoretisch) bietet.

Vorstellbar ist in diesem Zusammenhang zum Beispiel, dass ein mögliches iPhone lite über keinen oder nur sehr wenig eigenen Speicher verfügt und stattdessen sämtliche Daten in der Cloud hält. Auch ist das Auslagern von Rechenkapazität in die Cloud theoretisch denkbar. Zudem rechnet man mit geringeren Abmessungen und einem dadurch auch kleiner ausfallenden Display beim iPhone lite.

Auf diese Art und Weise könnte man nach Einschätzung vieler Experten verschiedenen Midrange-Android-Geräten ernsthafte Konkurrenz machen. Ein iPhone lite wäre aufgrund der geringeren Maße wohl auch in praktischer Hinsicht für den einen oder anderen einem normalen iPhone vorzuziehen, insbesondere auch dann, wenn das iPhone 5 zukünftig (so die meisten Gerüchte) ein noch größeres Display erhält.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


20 Kommentare

  1. da kann man ja wieder mal gespannt sein :)

  2. Gibt es eine Zielgruppen???
    Wenn man sich so ein Handy holt braucht man mehr als 200mb, die die Provider meist freigeben. Man braucht bestimmt 1 gb um das Handy richtig einzusetzen. Für mich würde das Handy als Haustelefon enden.

  3. warum nicht?

  4. Ich schlisse mich Hans an. Das Datenvolumen wäre bei guter Ausnutzung des Telefons sicher ziemlich hoch. Ob das im Sinne einer Lite Version ist, ist in meinen Augen fraglich.
    Vergleich: Kleinwagen mit 20l auf 100km
    –> nicht rentabel

  5. Es geht hier auch nicht nur um das Datenvolumen. Wenn man Dateien oder was auch immer flüssig öffnen will, kann das ohne LTE nahezu gar nicht funktionieren. Wenn dann auch noch LTE eingesetzt wird, ist es spätestens dann keine Iphone lite mehr…

  6. Eigentlich eine tolle Sache, nur wenn du kein richtigen Datenempfang nutzt dir die Cloud auch nichts! Ich bin so froh wie es ist, die icloud ist nichts für mich, habe lieber alles auf dem Telefon 

  7. Ich glaube kaum an so einen Release. In der Praxis ist UMTS einfach nicht genügend ausgebaut.

  8. Ich glaube, dass es das „iPhone lite“ nie geben wird.

  9. Ich halte die ganze Vorstellung nicht gerade für realistisch…

    1. Was passiert im Ausland (Roaming)
    2. Die Datennetze sind doch jetzt schon teilweise völlig überlastet, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Provider hier mitspielen
    3. Um einen flüssigen Betrieb zu gewährleisten, müsste man wohl auf LTE setzen, aber das scheint für ein „lite“ zu teuer in meinen Augen

    Ich bin einfach mal gespannt und warte ab ;)

  10. Ich glaube nicht das Apple so etwas rausbringt.
    Die Folgekosten wären viel zu groß:(

  11. Ich glaube nicht so recht an eine Lite-Version.
    Auch wenn viele etwas in der Art andeuten, wäre es nicht sehr Konkurenzfähig.
    Der Preis wäre wohl im Bereich der meisten Androidhandys, diese wären dann aber im Umfang und der Technik überlegen.

  12. Ich glaub auch nicht an einen Lite-Version….
    Apple hat so etwas nicht nötig!

  13. Ich denke nicht das Apple irgendwann mal eine „verkrüppelung“ des iPhones rausbringt, iOS ist ja auf dem iPhone schon sehr „beengt“. Ich glaube nicht das iOS sinnvoll auf kleineren Bildschirmen bedienbar ist (iPod nano ist mal Außenvor gelassen – ist eh Spielzeug).

  14. Apple sollte es beim normalen iPhone belassen und bei dem einfach die Preise senken!

  15. Apple roll enface so bleiben wie es ist :)

  16. Ist das französisch?

  17. Ich glaube es kommt nur ein iPhone 5

  18. Glaube ich auch, dass nur ein iPhone 4S/5 kommt.

  19. ich glaube nicht an ein iphone lite…

  20. Ich glaube nicht so recht an eine Lite-Version.
    Auch wenn viele etwas in der Art andeuten, wäre es nicht sehr Konkurenzfähig.
    Der Preis wäre wohl im Bereich der meisten Androidhandys, diese wären dann aber im Umfang und der Technik überlegen.