Home » Gerüchteküche » Neue Meldungen zum „iFernseher“

Neue Meldungen zum „iFernseher“

Schon seit längerem gibt es Spekulationen rund um ein eigenes Fernsehgerät aus dem Hause Apple. Nun sind in vielen Medien wieder aktuelle Spekulationen zu finden. Demnach soll es noch etwa ein bis zwei Jahre dauern, bis Apple uns mit einem solchen Produkt beglücken wird.

Das Fernsehgerät soll mit dem mobilen Betriebssystem iOS ausgestattet werden. Es soll sich laut dem Technikblog venturebeat.com um ein Gerät auf Basis von LCD-Technik Handel. Vor allem die immer weiter sinkenden Produktionskosten in diesem Bereich sollen Apple dazu bewegt haben. Neben venturebeat.com berichtet derzeit auch das Wall Street Journal über eine entsprechende Entwicklung aus Cupertino. Man sei sich „so gut wie sicher“ dass Apple an einem eigenen TV-Gerät arbeite.

Natürlich soll es sich dabei aber nicht einfach nur um ein Fernsehgerät handeln. Man rechnet damit, dass sowohl iTunes integriert wird, als das auch die Möglichkeit besteht, dass für den Fernseher (speziell angepasste) Apps erworben werden können. Die Gerüchte reichen hier von einem eher simplen Gerät, bis hin zu einem vollwertigen Multimedia-Center, welches im Prinzip einen eigenständigen Rechner darstellt und gleich in das TV-Gerät integriert ist.

Man darf gespannt sein, wie weit Apple in diesem Bereich gehen wird und ob es sich dabei um die nächste große Innovation handelt…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


17 Kommentare

  1. It work’s :)

  2. namal schauen was sie da zusammenbauen… in sachen tv technik kann man auch viel falsch machen.

  3. bin gespannt ob apple wirklich einen Fernseher auf den markt bringen will

    doch die wahrscheinlich wichtigste frage ist wie teuer dieser werden wird und ob dieser dann überhaupt Absatz findet
    wenn man sich erinnert das thunderbolt display ist ja schon knapp 1000€

  4. Apple hat schon die Musik verändert, das Telefonieren verändert, das Surfen im Internet verändert und nun will Apple die Flimmerkiste verändern^^ Wird wahrscheinlich ein stolzer Preis sein… Apple like halt ^^ Evtl. ist es ja wirklich nur ein doofes Gerücht :P

  5. So wie ich Apple kenne wird es bestimmt kein Usb kein HDMI gegen xaxaxa Apple bitte nicht

  6. Das gibt’s dann mit Schwarweiss Bild für 1999.- und mit Farbbild für 2999,-. Aber kein HDMI. Da lässt sich Apple was eigenes einfallen. Um die Kompatibilität zu wahren kommen dann passende HiFi Komponenten von Apple.

  7. @Tim
    Noch ein unqualifizierter Beitrag.
    Du musst Apple echt schlecht kennen^^
    Schau dir doch mal die iMacs und so an. haben die keine Anschlüsse?

    Hab irgendwann mal gelesen (glaube sogar hier) das Apple und Bose den Fernseher zusammen machen wollten / wollten. zum stolzen Preis von 5000$

  8. In Bezug auf „Pyre“ ,
    mir schwant auch das ich sowas schon mal gelesen habe. Wobei ich glaube das Apple sich in dem Fall ein Ei ins Nest legen würde. 5000$ bzw. € sind für eine Flimmerkiste eine sehr hohe Hausnummer. Ein Fernseher bleibt eben doch nur ein Fernseher.
    Ich bin aber gespannt wie Apple den Fernseher revolutionieren wird. Irgendwas spektakuläres wird schon dabei heraus kommen.

  9. Ein Apple TV als settop Box mit ios5 finde ich gut, als Bildschirm würd ich mir das nicht holen, dann will Apple bestimmt auch 30% von den Sendereinnahmen. Oder Apple bestimmt was über den Bildschirm zu sehen ist . da wird Lady gaga und Co ständig mit schwarzen Balken zu sehen sein, weil Apple keine Anstößigen Inhalte zeigen will, und die Software Andeutungen von blanker Haut gnadenlos Blackt :-))))

  10. Wieso verändert? Hörst du anderst musik? Telefonierst du anderst und surfst du anderst?
    Ich würde eher sagen ergänzt, das aber alle anderen herstelker auch machen….setz mal die apple-brille ab.

  11. An deiner stelle würde ich sofort einen reservieren…

  12. Teuer wird der Fernseher auf jeden Fall…
    Die Qualität wird aber auch auf jeden Fall stimmen. Bis jetzt hat Apple noch keinen großen Fail produziert

  13. sag niemals nie. jeder kann sich mal einen Fehltritt leisten, wobei der derzeitige hype um apfel wahrscheinlich die Verkaufszahlen auch bei mittelmäßiger umsetzung nicht nach unten ziehen würde…

  14. Mein Pioneer um 3000 Eypos ist mir lieber.

  15. hmm also was man von nem TV halten soll naja… bin ich mal gespannt was d akommt. der TVMarkt lebt schon sehr stark und ich denke da wird apple probleme bekommen sich durchzusetzen aber mal abwarten.
    ich bin ganz klar apple fan aber mit dem TV bin ich etwas misstrauisch

  16. Würde sofort eins kaufen.
    Lustig wäre es noch wenn man besondere Features dazu-kaufen kann.
    Diese Apple TV ist doch weniger Praktisch…warum nicht gleich ein Fernseher…und….warum noch 1-2 Jahre warten?;)

  17. Das wird für Apple ein schwieriger Einstieg. In diesem Bereich gibt es schon so viele Fortschritte und dann als Neuling. Das wird nix ;( ….