Home » Sonstiges » Otter Box präsentiert iPhone 4S Schutzhüllen: Aussparungen für Lautstärkeregler lassen auf Designänderungen schließen

Otter Box präsentiert iPhone 4S Schutzhüllen: Aussparungen für Lautstärkeregler lassen auf Designänderungen schließen

Otter Box ist ein recht bekannter Vertreter in Sachen iPhone Zubehör. Gerade mit den Cases der Defender Serie punktet der Fertiger bei den iPhone Fans. Nun sorgt die Firma für Schlagzeilen in der iPhone 4S bzw. 5 News Welt. Mehr als 3 Millionen Cases soll der Konzern, mit dem Fokus auf iPhone Schutzhüllen, für das iPhone 4S gefertigt haben. Die nun via Twitter aufgetauchten Bilder, zu den aktuellen Verpackungen der Otter Box für das iPhone 4S, offenbaren zudem Aussparungen für die Lautstärkeregler, welche sich untypischer Weise auf der rechten Seite des Cases befinden.

Behält Otter Box recht und präsentiert hier schon im Vorab die Cases für das neue iPhone 4S, werden wir uns bald an eine Umpositionierung der Lautstärke Button, am iPhone, gewöhnen müssen. Aktuellen Sichtungen zufolge sollen sich diese alsbald auf der rechten Seite des iDevices, also über dem Micro-Sim Karten Einschub, befinden.

Twitter User @chronic sorgt mit dem aktuellen Bildmaterial entsprechend für Unruhen in der News Welt. Natürlich wollen wir euch die aktuellen Bilder der Otter Box für das iPhone 4S nicht vorenthalten.

Das iPhone 4S oder auch als („Low Cost“ iPhone 5 betitelt) soll mit einem leichten Design Update sowie einem A5 Dualcore Prozessor in Petto daher kommen. Neusten Berichten zufolge kann es sich nur noch um wenige Tage handeln, bis das iPhone 4S vorgestellt wird. Im selben Atemzug nennt 9to5 Mac allerdings auch zwei Quellen welche den Launch des iPhone 5 jedoch auf 2012 datieren.

Wir sind gespannt.

Urteilt selbst!

Vielen Dank an Flo für den Tipp per Mail.


Otter Box Video

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


13 Kommentare

  1. Das es so ein „großer“ Konzern wie OtterBox schon Cases auf gut Glück produziert glaub ich ja nich, deshalb scheinen die wohl über Insider Wissen zu verfügen. Also ich kann mir das sehr gut vorstellen, nur welchen Grund hat es die Tasten auf die andere Seite zu machen? Ich finde es ja schade das es nur ein 4S ist, nach so langem warten. Wobei wissen tuen wir es ja nicht, also weiter warten ;)

  2. Nur ein iPhone 4s wäre eine große Enttäuschung, die sich Apple eigentlich nicht leisten dürfte, weil sie genau wissen, dass die Kunden endlich was neues wollen.

  3. Ein iPhone 4s wäre der Witz des Jahres. Wie will Apple da mit der Konkurrenz mithalten? Im ürigen überrascht mal wieder, dass nunmehr die Lautstärketasten auf die andere Seite wandern sollen. Bisher hieß es doch in den Gerüchten und bei den angeblichen anderen Cases, der Stummschalter würde versetzt werden. Das ganze ist nur noch zum Lachen.

  4. Was heißt eigentlich „Low Cost iPhone“? Im schlimmsten Fall gibts doch ein iPhone 4 „speed“ Update oder nicht?

  5. @dj
    denkst du T-Mobil, Vodafone haben spekuliert bevor sie diesen Vorverkauf gemacht haben :o.
    eher nicht…

  6. Natürlich haben sie spekuliert, sieht man schon daran, dass das Pemierenticket der Telekom am 31.12.11 verfällt wenn bis Daun kein neues „Smartphone“ rauskommt. Und die anderen Netzbetreiber haben die Werbekampagne von T-Mobile einfach nachgemacht, da waren sie quasi gezwungen dazu, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

  7. Ich werd noch wahnsinnig. Wenn es wirklich „nur“ ein iphone4s gibt dann ist es eine große Enttäuschung für alle die sich auf eine neue Generation des iPhone gefreut haben. Ich denke das Apple durch so eine Aktion der ein oder andere Kunde verloren geht.

  8. Leute hört doch auf! Ist doch egal wie das Iphone heissen wird, die hätten den auch Ipone 5 nennen können, meiner Meinung nach wäre das eine Entäuschung, da die zb. Konkurenz schon längst einen stärkeren CPU hat als A5 und stellt vor Appel bringt mit verspätung und nach so langem Warten ein Handy, welches nicht besser ist als Konkurenz – wird es auch ja so sein aber zumindest nennen die es nicht Iphone 5!!!

  9. Mein wunch wäre natürlich dass das Iphone schon nen A6 CPU hat, mit 26nm Technologie. 1,5Ghz dual oderso, das wäre typisch für Appel (begeistern wie immer), und wenn es mit weniger als 1,2Ghz dual rauskommt ist es Entäuschung, aber wie das Handy heissen soll ist doch wurscht…

  10. Ja der Name tut nichts zur Sache. Obwohl der Name „iPhone 5“ eine größere Veränderung und mehr potenzial verspricht als „iPhone 4s“. iPhone 4s hört sich noch nach „alter Technick nur polliert“ an. Das will momentan aber niemand ;) Die Konkurrenz hat aufgeholt. Apple ist nicht dumm, die haben was im Kasten und das werden sie uns schon noch zeigen.

  11. Wenn wir dem glauben schenken sollten wären wir zumindest sicher, dass es kein iPhone 4S ist.
    Design Änderungen wie diese welche ja enorm wären würde Apple sicherlich nur bei einem ganz neuen Gerät verwirklichen.

  12. Ich will lieber das iPhone 5
    Apple will ja nur mehr Zeit für die veröffentlichung des iPhone 5’s
    Hoffentlich kommt es noch im September

  13. aufeinmal ist nur noch die rede vom iphne 4 s :D ich bin ja mal gespant was wirklich raus kommt :D für manche sicher eine enttäuschung nach den ganzen gerüchten…