Home » Apple » Sturm auf Hong Kongs ersten Apple Store

Sturm auf Hong Kongs ersten Apple Store

Apple hat endlich den ersten Apple Store in Hong Kong eröffnet. Die Eröffnung wurde als großer Erfolg verbucht, denn Massen an Menschen stürmten nach einer erwartungsvollen Nacht vor dem Store in das neue Apple-Geschäft.

Rund 15 Millionen EUR soll der Bau des Apple Stores in Hong Kong gekostet haben. Damit ist dieser Store offiziell der kostspieligste gewesen. Die Preise kommen nicht von ungefähr, denn er befindet sich in der Financial Center Mall. Bestehen tut der Store aus einem spiralförmigen Treppenhaus, das natürlich aus Glas angefertigt ist. Das Panorama zeigt den Voctoria Harbour.

Eifrige Apple-Fans

Apple hatte scheinbar schon vor der Eröffnung haufenweise Fans vorzuweisen, denn schon zwei Tage vor der Eröffnung  versammelten sich Menschenreihen vor den Pforten des neuen Apple Stores. Die Mall war sogar so zuvorkommend, dass alle Apple-Fans nicht draußen warten mussten, sondern ausnahmsweise das Zentrum geöffnet bleiben durfte. Wie es der Zufall will, wurde gleich nebenan eine Kooperation mit Starbucks abgeschlossen, sodass dieser Laden sicherlich in der Apple-Nacht für reichlich Kaffeeverzehr sorgte.

Laut Engadget haben am Samstag ca. 300 Kunden um 3:00 Uhr (!) vor dem Store angestanden.

Hong Kong ist ein neuer Schritt für Apples Weltmarkt. Dadurch, dass so viele Fans dem Eröffnungshighlight geradezu entgegen gefiebert haben, kann man schlussfolgern, dass der Store in Hong Kong eine gute “Anschaffung” sein muss. Auch Starbucks hat sich  in der Nacht vor der Eröffnung bestimmt gefreut wie ein Kaffeekönig.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


8 Kommentare

  1. Das Bild sieht schon mal schön aus^^.
    Würde mich über neue Stores freuen. Vor allem in Deutschland :).

  2. Cool wärs wenn auch noch ein Store nach Ingolstadt käme das bereitgestellte Foto sieht beeindruckend aus. Jetz braucht China nicht mehr zu fälschen

  3. Ein super Store. Sucht mal nach weiteren Bildern, die bei Google sind echt überwältigend, vorallem die, auf denen die Straße unter dem Store langgeht!

  4. So ne glastreppe die spiralförmig nach oben geht und wiederum an einem glaszylinder hängt ist natürlich fett…! Ich war noch nie in nem Apple Store :(

  5. Wieso gibt es in china keine apple stores?

  6. Beeindruckend die Apple-Stores haben schon immer ein ganz besonderen Flair und sehen überwältigend aus.
    In China soll es meines wissen auch bald Stores geben aber noch hat apple nicht bekommen sich in China auszubreiten weil Samsung da noch sehr stark vertreten ist.(Patentstreite Samsung/Apple)

  7. schn krass so:D mal ne andre frage ich war etwas verwundert aber mir auch fast sicher,,, sdie apple stores heißen überall Apple oder?
    ich bin in CZ an einem iWorld shop durch und war mir fast sicher das das nicht originalapple ist!?!?!